Chile Reisetipps - 5 einzigartige Erlebnisse in Chile

Chile Reisetipps: Chile gehört zu meinen absoluten Lieblingsreisezielen, die ich gerne und immer wieder weiterempfehle. Ich finde, Chile muss man erlebt haben – die Vielfalt an Erlebnissen in den unterschiedlichsten Landschaften, die das lange, dünne Land zu bieten hat, ist einfach unvorstellbar.

Damit Ihnen die Entscheidung für die Chile Reise leichter fällt, stelle ich Ihnen meine 5 liebsten Erlebnisse vor, die zu einem einzigartigen Chileurlaub einfach dazugehören.

“5 einzigartige Erlebnisse in Chile”

1) Chile Reisetipps : Atacamawüste

Die Atacamawüste ist wohl eine der bizarrsten Landschaften Südamerikas. Es gibt hier Orte an denen seit Jahrzehnten kein Regen mehr gefallen ist. Die Hügel schimmern in allen Braun- und Ockertönen. Zu den Highlights zählen der Salzsee Surire, die Puritama Hot Spring und der Tatir Geysir, der größte seiner Art in der südlichen Hemisphäre. Die Wüste lässt sich zwar ideal mit dem eigenen Mietauto erkunden, doch für den gewissen Kick empfehle ich Glamping im Adventure Camp “Swimmers of the Desert”. Mit Lagerfeuer unterm klaren Sternenhimmel ist eben doch alles besser.

2) Reisetipps Chile : Valparaiso

Valparaiso ist eine wunderschöne Hafenstadt nicht allzu entfernt von Santiago, also ideal kombinierbar mit ein paar Tagen in der chilenischen Hauptstadt. Die Stadt ist bekannt für ihre farbenfrohe Architektur. Kunstvoll bemalte Treppen und bonbonfarbene Häuser zieren die Straßen, die sich über die steilen Hügel der Stadt schlängeln. Mein Lieblingshotel ist das Palacio Astoreca, welches in einer ehemaligen aristokratischen Villa untergebracht ist. Es liegt mitten im Stadtzentrum und bietet einen traumhaften Blick auf die Bucht. Ein besonderes Highlight sind eine Fahrt mit einer der Standseilbahnen oder eine romantische Bootstour nach Einbruch der Dunkelheit – schnell verwandelt sich der Trubel der Stadt in ein glitzerndes Lichtermeer.

3) Patagonien Reisetipps: Torres del Paine

Von Patagonien könnte ich ja bis in alle Ewigkeit schwärmen – und selbst dann hätte ich noch nicht alles erwähnt, was es dort zu erleben gibt. Mein persönliches Highlight unter all den Nationalparks, Roadtrips und Gletscherzungen ist die Wanderung zu den Torres del Paine, den ‘Türmen des blauen Himmels’. Und tatsächlich erbot sich mir nach dem ersten Abschnitt des 6-tägigen Trekkingklassikers der schönste Anblick grauer Felsmassive vor strahlend blauem Himmel. Die übrigen Tage ging es weiter zu zahlreichen anderen Aussichtspunkten – einer spektakulärer als der andere – und zu Gletschern, Gletschern und noch mehr Gletschern.

4) Reisetipps Feuerland: Isla Navarino

Eigentlich ist Feuerland ja Teil von Patagonien, aber auf Grund seiner landschaftlichen Besonderheit, verdient es hier trotzdem eine gesonderte Erwähnung. Eindrucksvolle Bergspitzen thronen hoch über den zerstreuten Inseln; hie und da bewegt sich ein mächtiger Gletscher Richtung Meer. Wunderschöne Fjorde und Sunde schneiden tief in die Landmassen, allen voran die Magellanstraße und der Beagle-Kanal. Meine liebste Insel ist mit Abstand die Isla Navarino. Hier lässt sich am Navarino Circuit das südlichste Trekking der Welt absolvieren. 6 Tage lang wandert man durch weite Moorlandschaften und beeindruckende Südbuchenwälder, vorbei an den schönsten Seen der Insel und hoch hinauf ins Navarino-Gebirge.

5) Reisetipps Chile : Osterinsel

An meine Zeit auf der Osterinsel denke ich besonders gerne zurück.  Während meiner Weltreise verbrachten Levi und ich hier 8 Tage. Unglaublich, dass das schon wieder über 2 Jahre her ist – ich bin immer noch total verliebt. In die dramatische Hügellandschaft. In den polynesischen Charme. In die Felsskulpturen an der Küste. In das raue Klima. In die traditionellen Tänze. Diese Reise war für mich ein absolutes Highlight, und nicht zuletzt menschlich und kulturell sehr bedeutend. Es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Wasser – 4 Tage sollte man sich dafür mindestens Zeit nehmen.

MEHR REISETIPPS

Reisen in Zeiten von Corona

Seit April 2020 reisen wir nicht mehr. Weil wir nicht reisen dürfen. Weil das Risiko, sich auf Reisen anzustecken besonders hoch ist. Zumindest höher, als wenn ich zu Hause bleibe. Muss ja so sein, sonst wäre es ja nicht verboten.

Weiterlesen
Das Geheimnis des Unvergesslichen Reisens – Teil 5 Reisen mit Intention

Aufregender als Kaffee, Kuchen und Waldspaziergang – wie Sie die Beziehung zwischen Eltern und Kids (und auch anderen sehr besonderen Menschen in Ihrem Leben) intensiv und spannend halten. 

Weiterlesen
Das Geheimnis des Unvergesslichen Reisens – Teil 4

Auf Reisen begegnet man früher oder später Menschen. Beim Einchecken, im Restaurant, als Guide. Und wenn man Menschen begegnet, ist das immer entscheidend für das Erleben.

Weiterlesen
Lust, vom Rockstar der Köche in Patagonien die Kunst des Grillen zu lernen?

Der Starkoch Francis Mallmann empfängt eine illustre ausgewählte Anzahl an Gästen – auf seiner Privatinsel in Patagonien,...

Weiterlesen
Was das Designmagazin IDEAT über uns sagt…Oder: Häuser, die sprechen…

Ganz im Stile des Kleinen Prinzen, der mir schon als Kind erklärte, dass man nur mit dem Herzen gut sieht und das wirklich Wesentliche unsichtbar ist für die Augen…

Weiterlesen
PATAGONIEN - die ultimative Grill- und Kochschule der Welt

Auf einer geheimen Insel in Patagonien finden Sie die am weitesten entfernte Kochschule der Welt – die romantische Flucht des beliebten südamerikanischen Küchenchefs Francis Mallmann, eines fleischrauchenden Nomaden, der Gedichte zitiert und für David Beckham und den König von Spanien schon gegrillt hat.

Weiterlesen
Die totale Sonnenfinsternis & das beste Stargazing der Welt für Menschen, die wirklich komplett abtauchen wollen

Das „Norte Chico“ von Chile ist ein zum Teil ein trockenes, zum Teil aber auch fruchtbares Stück Land in einer Übergangszone zwischen dem fruchtbaren Zentraltal und der Atacama, der trockensten Wüste der Welt.

Weiterlesen
Atacama & Salar de Uyuni – durch die Surrealität der dramatischsten Landschaften Südamerikas

Kennen Sie auch dieses Gefühl von Power, von Inspiration und Ergriffenheit, wenn Sie einen magischen Ort entdeckt haben? Für mich können es Landschaften sein, Lodges, Cafes, Strandbars. Immer sind es Orte, die zu mir sprechen.

Weiterlesen
Namibia – in die große Wildnis von Damaraland und Kaokoland

Kennen Sie auch dieses Gefühl von Power, von Inspiration und Ergriffenheit, wenn Sie einen magischen Ort entdeckt haben? Für mich können es Landschaften sein, Lodges, Cafes, Strandbars. Immer sind es Orte, die zu mir sprechen.

Weiterlesen
Costa Rica - vom abgelegenen Hochland zum Meer durch herausfordernde Landschaften inspiriert von tief spirituellen Menschen

Eine Reise vom Hochland Costa Ricas zu seiner atemberaubenden Küste: Interaktion mit den indigenen und sehr zurückgezogenen Cabecar-Indianern, extremes Wildwasser-Rafting und die Halbinsel Osa per pedes und per Kajak: eine Expedition für alle Sinne.

Weiterlesen
luxusreisen
Wir gestalten Reisen, die Ihr Lebensgefühl, Ihren Wunsch nach Freiheit, nach Selbstbelohnung reflektieren.
Sie träumen von außergewöhnlichen Reiseerlebnissen, die Sie und Ihre Familie niemals vergessen werden?

Wohin soll Ihre nächste Reise gehen? Wenn Sie noch mehr Ideen brauchen, dann lassen Sie sich hier inspirieren oder rufen Sie für ein inspirierendes Gespräch an.
Julia Bild rundJETZT TRAUMREISE PLANEN
Copyright © 2021 Unforgettable Journeys | Powered by Wunderlandmedia
magnifiercrosschevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram