Lust, vom Rockstar der Köche in Patagonien die Kunst des Grillen zu lernen?

Luxusreisen zu den schönsten Regionen der Welt.

Der Starkoch Francis Mallmann empfängt eine illustre ausgewählte Anzahl an Gästen – auf seiner Privatinsel in Patagonien, die selbst für patagonische Verhältnisse abgelegen ist, und weiht sie in die Geheimnisse seiner speziellen Philosophie des Grillens ein. Königsklasse. Unvergesslich.
Auf einer geheimen Insel in Patagonien finden Sie die am weitesten entfernte Kochschule der Welt – die romantische Flucht des beliebten südamerikanischen Küchenchefs Francis Mallmann, eines fleischrauchenden Nomaden, der Gedichte zitiert und bereits für David Beckham und den König von Spanien gegrillt hat.

Er kochte auf einer Herbstparty für die Ritchies in ihrem Haus in Wiltshire. Es gab Tische, die mit Gras bedeckt waren, und eine Orgie aus fetten Hühnern, triefende Rippen vom Rind und ganze Ananas und Kohlköpfe, die an einer unglaublichen Iglu-Struktur hingen und über einem Flammenkreis angeordnet waren. Mallmann ist der beliebteste Koch Südamerikas und verfügt über sieben Restaurants auf dem ganzen Kontinent, einschließlich seines mittlerweile berühmten ländlichen Zufluchtsortes in Garzón in Uruguay.

Er zog von José Ignacio, dem ehemaligen Fischerdorf, in dem er Los Negros eröffnet hatte, in ein winziges, staubiges Dörfchen. Ein winziges Restaurant, das schließlich eine ausgesprochen treue Gruppe von Hollywood-Schauspielern, Models und Berühmtheiten anzog. Vor kurzem eröffnete er ein Restaurant im hochkarätigen Hotel La Faena in Miami und diesen Sommer in der bemerkenswerten Villa La Coste von Paddy McKillen in Südfrankreich.

La Isla ist wahrscheinlich einer der abgelegenste Ort der Welt. Die Reise nach Lago La Plata ist lang und holprig. Man fühlt sich wie auf einer Pilgerreise in ein Mekka für Feinschmecker, um eine Art Gott zu treffen, und betet, dass die Realität nicht enttäuscht. Nein, tut es nicht.

Ein tarngraues Boot flattert mitten im See auf einen zu. Mallmann am Ruder, die blauen Augen funkeln und drei frisch gefangene Forellen schwingen. Poseidon in einem Poncho. Mallmann ist vor 30 Jahren zum ersten Mal nach Lago La Plata gekommen „Wir haben in Zelten am Ufer des Sees am Strand campiert. Ich hatte damals die schönste Freundin, und jede Nacht wusch sie sich die Haare in einem Bach. Meine Kinder Alexia und Francisco waren wahrscheinlich drei und fünf Jahre alt, und wir hatten zwei Wochen Sonne, Angeln, Essen, Trinken und Freude”.

Kennen Sie das unglaubliche Gedicht “In einer U-Bahnstation” von Ezra Pound? Es war ein sehr langes Gedicht, und er arbeitete viele Jahre lang daran, es immer kürzer zu machen, und schließlich wurden es nur noch zwei Sätze … das ist Eleganz. Die drei hellen Schlafzimmer in La Soplada sind mit dicken Bettdecken überhäuft und es gibt Wannen und Badelaken, die für einen Riesen geeignet sind. In der Eingangshalle wimmelt es von Hüten, Äxten und Angelruten. In der Küche befindet sich eine beeindruckende Sammlung von handgefertigtem Astier de Villatte Porzellan sowie eine einfache Schüssel Zitronen. (“Ich habe Zitronen in allen meinen Restaurants, es ist ein Symbol der Freude für mich”, sagt Mallmann.)

“Ich mag Widersprüche. Ich möchte, dass das Essen und der Wein in meinem Mund kämpfen, um zu erfahren, wer besser ist.”

Mallmann wurde in Buenos Aires geboren und wuchs in Bariloche auf, wo sein Vater, Physiker, das Atomforschungszentrum des Balseiro Institute leitete. Er verließ die Schule und das Zuhause im Alter von 13 Jahren. “Ich hatte eine schwierige Beziehung zu meinen Eltern”, sagt er. „Es war die Hippiebewegung, ein Renaissance-Moment für alle Jugendlichen der Welt, und sie war sehr stark in mir. Mein Vater schaute mich in meinen rosafarbenen Hosen an, in Liberty-Blusenhemden, hochhackigen Stiefeln und mit langen Haaren. ‘Er hat es nicht verstanden. Und mit 13 war es mir unmöglich zu erklären. Der Teenager Mallmann arbeitete als DJ in einem Patagonia-Nachtclub und schlief in einem kleinen Raum darüber. Mit 16 zog er für die Musikszene nach Kalifornien, wo er als Zimmermann, Schädlingsbekämpfer und Gärtner Gelegenheitsarbeiten verrichtete, bevor er im Alter von 18 Jahren sein erstes Restaurant eröffnete. Später zog er nach Paris, wo er sich in drei mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchen hocharbeitete, bevor er nach Argentinien kam, wo er für seine klassischen französischen Gerichte bekannt wurde. Dann, als er 40 Jahre alt war, wurde ihm plötzlich klar, dass es Zeit für eine Veränderung war, sagt er. Er begann sich an die Feuer seiner Kindheit zu erinnern. Sie waren so groß in ihm. Und dann fing er an, seine eigene Stimme zu finden, eine Art Bewusstseinsstrom mit Feuer.

“Ich versuche, meinen Gästen nicht nur das Kochen beizubringen, sondern auch den Geist des Feuers”, sagt er. Er kochte für den König von Spanien, die niederländische Königsfamilie und einige Präsidenten. Heute arbeitet Mallmann mit einem siebenköpfigen Team, darunter drei “Zigeunerköche”, wie er sie nennt, sowie einem Butler, einem Waldarbeiter und einem Ingenieur. Sie folgen ihrem Anführer wie Myrmidons. Es ist genau diese Kombination aus leckerem Essen und Inszenierung, die ihn vom Koch zum kulinarischen Rockstar erhoben hat. Mallmann ist ein Mann voller Kreativität, Großzügigkeit, Zuversicht und Fehlbarkeit, getragen von der Leichtigkeit eines seiner Leinennachthemden.

Wir gestalten Reisen, die Ihr Lebensgefühl, Ihren Wunsch nach Freiheit, nach Selbstbelohnung reflektieren.
Sie träumen von außergewöhnlichen Reiseerlebnissen, die Sie und Ihre Familie niemals vergessen werden?

Wohin soll Ihre nächste Reise gehen? Wenn Sie noch mehr Ideen brauchen, dann lassen Sie sich hier inspirieren oder rufen Sie für ein inspirierendes Gespräch an.

Julia Bild rund

MEHR REISETIPPS

Argentinien in 2 Wochen

Argentiniens Natur ist spektakulär und einzigartig. Eben noch klettern sie dick eingepackt entlang der Anden, im nächsten Moment galoppieren Sie wild und frei auf dem Rücken Ihres Pferdes durch die Gluthitze der weitläufigen argentinischen Pampa.

Weiterlesen »

Reise nach Sansibar | Top 10 Erlebnisse für Abenteurer

Bei uns zuhause ist immer was los. Ob nun mit den Jungs oder meiner Arbeit, ich bin eigentlich immer auf Draht – ich liebe das und kann gar nicht anders. Die Vorstellung im Urlaub plötzlich von 100 auf 0 zu gehen und zwei Wochen tatenlos am Strand zu liegen, ist mir total fremd – vielleicht geht es dir ähnlich?

Weiterlesen »

Luxuskreuzfahrten | Die 5 schönsten Abenteuer-Kreuzfahrten

Kreuzfahrten bieten die einzigartige Möglichkeit mehrere Destinationen mit teilweise riesigen Entfernungen in relativ kurzer Zeit zu besuchen, ohne dabei von Flugzeug zu Flugzeug, oder Hotelzimmer zu Hotelzimmer pendeln zu müssen. Leider haben Kreuzfahrten aber unter Individualreisenden einen schlechten Ruf: überteuert, überlaufen und veraltet. Dass eine Reise mit dem Schiff aber auch ganz anders aussehen und das Abenteurer-Herz höher schlagen lassen kann, möchte ich euch gerne mit diesen 5 Beispielen von wunderschönen Abenteuer-Kreuzfahrten beweisen.

Weiterlesen »

Ratgeber: Roadtrip mit Kindern

Roadtrips sind oftmals essentieller Bestandteil von Individualreisen – ob direkt ab zuhause bei Selbstanreise, oder vor Ort um die weiten Strecken einer großen Region abzudecken. Mit dem Auto zu reisen hat den Vorteil, selbst bestimmen zu können wo es hingeht und wann Pausen gemacht werden. Man reist langsamer, dafür aber auch intensiver. Außerdem kann man so viel Gepäck und Ausrüstung dabei haben wie man möchte, oder in den Kofferraum passt…

Weiterlesen »
Kinder safari Tansania

Safari mit Kindern

Afrika als Reiseziel mit Kindern klingt für viele nach einem absoluten No-Go. Ich wurde schon oftmals gefragt, wie ich mich das mit meinen eigenen Söhnen überhaupt traue – von Freunden, Familie und Bekannten, aber auch von Lesern, Kunden und Klienten. Die Lösung ist ganz einfach: Vorbereitung und Planung.

Weiterlesen »
luxusreisen

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top