Luxury cruises | The 5 most beautiful adventure cruises

“Luxuskreuzfahrten: Die 5 schönsten Abenteuer-Kreuzfahrten“

Luxuskreuzfahrten bieten die einzigartige Möglichkeit mehrere Destinationen mit teilweise riesigen Entfernungen in relativ kurzer Zeit zu besuchen, ohne dabei von Flugzeug zu Flugzeug, oder Hotelzimmer zu Hotelzimmer pendeln zu müssen. Leider haben luxuskreuzfahrten aber unter Individualreisenden einen schlechten Ruf: überteuert, überlaufen und veraltet. Dass eine Reise mit dem Schiff aber auch ganz anders aussehen und das Abenteurer-Herz höher schlagen lassen kann, möchte ich euch gerne mit diesen 5 Beispielen von wunderschönen Abenteuer-Kreuzfahrten beweisen.

1) Der Fluss der Flüsse: Amazonas, Peru

Luxuskreuzfahrten: Der Amazonas ist einer der längsten Flüsse der Welt, denn sein Hauptarm misst fast 6.500km! Kein Wunder, dass auf diesem Fluss Kreuzfahrten eine reine Freude sind – ob in Brasilien, Peru oder Ecuador. Mit dem Boot lassen sich die Wasserstraßen durch den Regenwald ideal erkunden und vom Panoramadeck aus kann man in Ruhe die bunte Tierwelt beobachten.

Erst vor kurzem war ich mit der Delfin II in Peru unterwegs und kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Mein Highlight waren mit Sicherheit die rosafarbenen Delfine und das Schwimmen im Amazonas. Auf dem Schiff gibt es nur 10 Suiten, man ist also wirklich unter sich und weit entfernt vom Image des schwimmenden Hotelkomplex! Sogar noch kleiner ist das Schwesternschiff Delfin I. Täglich werden Ausflüge in den Regenwald angeboten – die perfekte Mischung aus Luxus, Natur und Abenteuer!

2) Segeln in der Arktis: Spitzbergen, Norwegen

Luxuskreuzfahrten: Mit Segelturns verbinde ich ja normalerweise das kristallblaue Wasser der Karibik oder die felsigen Inseln und Buchten im Mittelmeer, aber die Arktis – das ist Abenteuer pur! Da geht es zum Beispiel mit der S/V Noorderlicht von den norwegischen Lofoten bis nach Spitzbergen, und wenn es das Eis zulässt sogar rund um die arktische Inselgruppe. Eisbär-Sichtungen in der unberührten Natur sind da natürlich inklusive.

Das Schiff, wie meist auf Arktis-Kreuzfahrten, fasst nur in etwa 20 Passagiere und auf Grund der rauen Begebenheiten wird Mithelfen an Bord definitiv erwartet. Besonders verlockend klingen die Ausflüge in den Beibooten, mit denen man Einblick in sonst unzugängliche Gebiete erhält.

3) Am Ende der Welt: Patagonien und Kap Hoorn, Chile

Luxuskreuzfahrten: Patagonien muss man erlebt haben – und zwar per Auto, zu Fuß und natürlich auf dem Schiff! Weite Gebiete der Region sind nicht mit Straßen erschlossen, vor allem der von Fjorden und Inseln zerfurchte äußerste Süden Chiles. Diese Unberührtheit macht die Patagonien-Kreuzfahrten mit der MS Stella Australis so besonders. Das Schiff verlässt Ushuaia in Argentinien und erreicht 4 Tage später Punta Arenas in Chile. Da auf dem Rückweg jedoch andere Ziele angesteuert werden, lohnt sich auch die 8-tägige Rundreiseallemal.

Mein Lieblingserlebnis auf dieser Route ist die Umrundung des Kap Hoorn, dem sagenreichen “Ende der Welt”. Dies ist alledings nur bei der richtigen Wetterlage möglich – darum Daumen drücken! Die beeindruckenden Gletscher der Berge, die blitzblauen Fjorde und die riesigen Pinguinkolonien der restlichen Route machen dies zu einer meiner Lieblingskreuzfahrten.

4) Der Fluss der Goldenen Pagoden: Irrawaddy, Myanmar

Luxuskreuzfahrten: Myanmar, oder auch Burma, ist touristisch gesehen ein relativ unbeschriebenes Blatt, erhielten doch Besucher bis vor wenigen Jahren maximal ein ein-wöchiges Visum. Dabei gibt es so viel zu sehen. Besonders faszinierend finde ich die Flusskreuzfahrt am Irrawaddy-Fluss, der auf etwa 1.500km beschiffbar ist. Die schönste Teilstrecke liegt wohl zwischen Mandalay und Bagan, der alten Königsstadt des Landes. Hier findet sich das religiöse Zentrum der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung, welche durch zahlreiche prächtige Kloster und Pagoden ihren Glauben zum Ausdruck bringen.

Große Passagierdampfer bekommen hier erst gar keine Lizenz, die Flusskreuzfahrt genießt man also garantiert im kleinen Rahmen. Auf Grund der langen Abgeschiedenheit des Landes ist diese Reise auch gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit – zu kolonialen Prachtbauten, traditionell gekleideten Menschen und historischen Klöstern.

5) Zu den verwunschenen Inseln: Galapagos, Ecuador

Luxuskreuzfahrten: Die Galapagos Inseln bedeuten für mich vor allem ungewöhnliche Landschaften und außergewöhnliche Tierwelt. Um die Vielfalt der über 100 Inseln – nur 5 sind bewohnt – zu erleben, bietet sich Inselhüpfen mit dem Kreuzfahrtschiff an. Ich kann besonders die zweiwöchige Expedition mit der M/V Grand Odyssey empfehlen. Auf dieser Luxusjacht finden nur 16 Passagiere Platz, damit steht der Erkundung von einsamen Inseln und paradiesischen Buchten niemand im Wege.

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Insel Black Turtle Cove. In den von Mangrovenwäldern gerahmten Buchten gibt es Haie und Rochen, die man mit sicherer Distanz vom Kajak oder Beiboot aus beobachten kann. Ob Wandern in den Lavafeldern, Relaxen am weißen Sandstrand oder hautnahe Begegnungen mit Blaufuß-Vögeln und Riesenschildkröten – die Aktivitäten der zahlreichen Landgänge machen diese Kreuzfahrt zum idealen Rundum-Erlebnis auf den Galapagos Inseln.

Sollte ich dein Fernweh für Expeditionen an Board eines Abenteuerschiffes geweckt haben, sieh doch mal hier vorbei und suche dir gleich deine Lieblingsroute aus!

MORE TRAVEL TIPS

Individual Portugal Roadtrip in 14 Tagen

Portugal is definitely at the top of my list of personal favorite countries. In this article you'll find out which route I recommend.

Continue reading
How to enjoy your vacation in Swedish Lapland

Die im Norden von Schweden gelegene Region Lappland ist vor allem für seine traumhafte Winterlandschaft bekannt. Wie du dir wohl schon denken kannst, habe ich mich unsterblich in den schwedischen Teil des Lapplands verliebt. Ich hatte so viele tolle Erlebnisse, dass ich diese kaum in Worte fassen kann.

Continue reading
2,5 perfect and extraordinary weeks in Ecuador and Galapagos

All of Ecuador, including the Galapagos Islands, is a wonderful example of the combination of nature and culture. And the best way to experience the facets of this wonderful country is to go deep into nature.

Continue reading
Traveling in times of Corona

We have not been traveling since April 2020. Because we are not allowed to travel. Because the risk of getting infected while traveling is particularly high. At least higher than if I stayed at home. It has to be like that, otherwise it wouldn't be forbidden.

Continue reading
The Secret of Unforgettable Travel - Part 5 Travel with Intention

More exciting than coffee, cake and a walk in the woods - how you can keep the relationship between parents and kids (and other very special people in your life) intense and exciting. 

Continue reading
The Secret of Unforgettable Travel - Part 4

Sooner or later you meet people while traveling. When checking in, in the restaurant, as a guide. And when you meet people, that is always decisive for the experience.

Continue reading
Would you like to learn the art of grilling from the rock star of chefs in Patagonia?

The celebrity chef Francis Mallmann welcomes an illustrious selected number of guests - on his private island in Patagonia, ...

Continue reading
Ideat Magazin

In the style of the Little Prince, who explained to me as a child that you can only see clearly with the heart and that what is really important is invisible to the eyes ...

Continue reading
PATAGONIA - the ultimate grill and cooking school in the world

On a secret island in Patagonia you will find the most distant cooking school in the world - the romantic escape of the popular South American chef Francis Mallmann, a meat-smoking nomad who quotes poetry and has grilled for David Beckham and the King of Spain.

Continue reading
The total solar eclipse & the best stargazing in the world for people who really want to immerse themselves completely

The "Norte Chico" of Chile is a partly dry, partly fertile piece of land in a transition zone between the fertile central valley and the Atacama, the driest desert in the world.

Continue reading
1 2 3 ... 5
load More
luxury travel
We design trips that reflect your attitude towards life, your desire for freedom and self-reward.
Do you dream of extraordinary travel experiences that you and your family will never forget?

Where do you want your next trip to go? If you need more ideas, get inspiration here or give us a call for an inspiring conversation.
Julia picture aroundPLAN YOUR DREAM TRIP NOW
Copyright © 2021 Unforgettable Journeys | Powered by Wunderlandmedia
magnifiercrosschevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram