Expeditionen nach Lappland

FLUGDAUER

5 Stunden

BESTE REISEZEIT

von Januar – Mitte April

KOSTEN

700 € (pro Person und Tag)

IDEALE LÄNGE

ab 7 Tage

Erleben Sie wahre Abgeschiedenheit in Lapplands tiefen Wäldern, zwischen gefrorenen Seen und Flüssen, während Sie mit dem Hundeschlitten durch die Märchenwelt aus Eis und Schnee fahren. Steuern Sie Ihren eigenen Schlitten, seien Sie ein Teil des Teams und lernen Sie mehr über das Mushing und die Umgebung von erfahrenen Mushern. Überqueren Sie den Polarkreis und übernachten Sie in einer kleinen Hütte in der Wildnis. Kleine Gruppen mit maxi-mal 5 Personen, machen das Erlebnis noch besonderer. Nacht für Nacht stehen zudem die Chancen, die phantasti-schen Nordlichter am Himmel tanzen zu sehen, sehr gut.

Luxusreisen Lappland. Lappland – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

Tag 1: Lodge

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Luleǻ werden Sie zur Sörbyn Lodge gebracht (ca. 1 Stunde Fahrt), wo Sie in Ihr gemütliches Zimmer einchecken, bevor Sie sich mit den Mushern treffen, um die Expedition der nächsten Tage zu besprechen. Die Sörbyn Lodge ist eine familiengeführte, kleine Lodge in der Nähe des Rǻne Rivers, die für ihre her-vorragende Küche und heimelige Atmosphäre bekannt ist. Abendessen und Übernachtung in der Sörbyn Lodge.

Machen Sie diese Reiseidee zu Ihrer Traumreise

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.

Tag 2: Glamping Camp

Nach einem leckeren Frühstück in der Sörbyn Lodge mummeln Sie sich in Ihre warmen Klamotten ein, und lernen Ihre Schlittenhunde kennen. Anschließend starten Sie zu einer ersten halbtägigen Schlittenhunde Tour bis ins Aurora Safari Camp. Das Aurora Safari Camp ist einzigartig in ganz Nordskandinavien und das erste Glamping-Camp weltweit, das für den arktischen Winter gebaut wurde. Gegründet und im Besitz des Fotografen Fredrik Broman, liegt das Camp am Fluss Råne im schwedischen Lappland. Keinerlei künstliches Licht dringt ins Camp, somit sind die Chancen, die Aurora zu sehen, phänomenal. Bei klarem Himmel ist die Sternenbeobachtung einfach fantastisch, mit der Milchstraße direkt über Ihren Köpfen.

Tag 3: Snow Lodge

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich vom Aurora Safari Camp und starten Sie eine ganztägige Hundeschlittenfahrt durch das winterliche Lappland. Das Mittagessen wird unterwegs eingenommen. Abendessen und Übernachtung in der Yellow Snow Lodge, dem Zuhause unserer Musher Erik und Sanne. Werden Sie Teil des Teams und helfen Sie bei der Versorgung der Hunde.

Tag 4: Sami Camp

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Yellow Snow Lodge und brechen auf zu einem weiteren Tag mit Ihren Schlittenhunden. Das Mittagessen wird unterwegs eingenommen. Abendessen und Übernachtung im Gorgiim Sami Camp, direkt am Rande eines kleinen gefrorenen Sees gelegen – perfekt positioniert, um Nordlichter zu beobachten. Genießen Sie die kleine Sauna am See und die gemütlichen kleinen Hütten.

Tag 5: Artic Cabin

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter. Mittlerweile sind Sie ein richtiger Profi-Musher und steuern zielsicher Ihr Tagesziel an, den Polarkreis! Nach der epischen Überquerung verbringen Sie die Nacht authentisch im Musher-Style, gemeinsam in einer kleinen Holzhütte, exakt auf dem Breitengrad N66.44.33.

Tag 6: Gemütliche Lodge

Nach einem letzten vollen Tag auf dem Hundeschlitten erreichen Sie die sehr komfortable The Outpost Lodge. Hier verabschieden Sie sich von den Hunden und stoßen ein letztes Mal mit Ihren Guides an, bevor Sie ein hervorragen-des 3-Gänge-Menü genießen und sich in der Sauna aufwärmen, während Sie auf die aufregenden Tage zurückblicken, die hinter Ihnen liegen.

Tag 7: Heimreise

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und zum Luleǻ Airport zurückgebracht.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Expeditionen nach Lappland

Erleben Sie wahre Abgeschiedenheit in Lapplands tiefen Wäldern, zwischen gefrorenen Seen und Flüssen, während Sie mit dem Hundeschlitten durch die Märchenwelt aus Eis und Schnee fahren.

Weiterlesen »
Hövsgöl See

Abenteuer pur, nur per Raft erreichbar

Fast 300 km des Hövsgöl Flusses wurden schon vor Jahren von der mongolischen Regierung unter Schutz gestellt. Es gibt nur ein Camp, welches die Rechte besitzt, sich hier anzusiedeln – Das Hövsgöl Canyons Camp. Pro Tag dürfen sich nur 8 Gäste im Camp befinden, was Ihnen Exklusivität und Privatsphäre gewährleistet.

Weiterlesen »

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top