Tayrona

für Naturliebhaber, Surfer und Yogies

FLUGDAUER

12 Stunden

BESTE REISEZEIT

ganzjährig

KOSTEN

600 € (pro Person und Tag)

IDEALE LÄNGE

ab 7 Tage

Der Tayrona-Nationalpark liegt nur wenige Autostunden von Cartagena entfernt zwischen weißen Sandstränden und den Ausläufern der beeindruckenden Sierra Nevada de Santa Marta. Er ist berühmt für seine üppige Vegetation, die wunderschönen unberührten Strände und die außergewöhnliche Artenvielfalt. Die Tayrona-Region hat ihren Namen vom alten Tayrona-Stamm, der dieses Gebiet viele Jahre regierte. Wie viele andere alte Zivilisationen verschwand auch die ursprüngliche Tayrona-Zivilisation fast vollständig, als sich die spanischen Kolonialherren im 17. Jahrhundert in Lateinamerika niederließen.

Ein Teil davon blieb aber stark und lebendig durch vier indigene Stämme der Region, die die Kultur, Sprache, Religion und Tradition bewahrt haben, die von den ursprünglichen Tayronas weitervererbt wurden. Heute sind die Regionen der Sierra Nevada und des Tayrona National Reserve weltweit bekannt für ihre unberührten Strände und die Überreste vergangener Zivilisationen – Pueblito und Ciudad Perdida.

Luxusreisen Kolumbien. Kolumbien – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

SCUBA DIVING

Tayrona National Park ist weltberühmt für seine Strände und Regenwälder und Gäste verbinden den Ort mit feinem weißen Sand, dichtem Laub und exotischen Tieren. Für kolumbianische Taucher ist das Beste von Tayrona jedoch unter Wasser zu finden. Entlang der Küste des Parks und rund um Isla Aguja (Needle Island) direkt vor dem Festland befinden sich zwanzig Tauchplätze. Das ruhige Wasser, der sanfte Abhang, die gesunde Unterwasserwelt, die ganzjährig warme Temperatur und die Erreichbarkeit von Santa Marta machen dieses Gebiet zum beliebtesten Tauchziel

Machen Sie diese Reiseidee zu Ihrer Traumreise

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.

PRIVATE VILLA – DER IDEALE ZUFLUCHTSORT

Diese auffällige, wunderschön gelegene Villa in der Region Tayrona ist der ideale Zufluchtsort für Surfer, Yogis und Naturliebhaber. Die Villa befindet sich nur wenige Gehminuten, fußläufig von Stränden und tropischen Wäldern entfernt und eignet sich hervorragend für Abenteurer. Hier können die Sie einen Drink bei Sonnenuntergang am Pool oder ein Familienessen im Freien genießen, während sie den atemberaubenden Blick auf den Karibischen Ozean, den Fluss Piedra und die Sierra Nevada genießen.

EINEN TAG IM KOGI – DORF

Begegnen Sie diesen außergewöhnlichen Menschen in einem intensiven Austausch und nehmen Sie an einer Zeremonie mit einem Mamo – Kogi teil. Die vier existierenden indigenen Stämme (Kogi, Wiwa, Arhuaco und Kankuamo) sind Vorfahren der vorspanischen Zivilisation, die als Tayrona bekannt sind. Sie praktizieren und folgen immer noch dem Tayrona-Glauben „Aluna“, der besagt, dass alle Realität durch Gedanken erschaffen wird.

PER HELI AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN STADT

In den Bergen der Sierra Nevada de Santa Marta, die 1979 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde und an die Karibik an der Nordküste Kolumbiens zwischen 900 und 1200 Meter am Oberlauf des Flusses Buritaca grenzt, liegen die Ruinen einer alten indigenen Stadt verborgen genannt “Teyuna”. Gehen Sie in die Luft und machen Sie sich auf die Suche nach dieser sagenumwobenen Stadt.

AUF DEN PFADEN DER ENTLEGENEN SIERRA NEVADA

Im Norden Kolumbiens, in den Departements Magdalena, La Guajira und Cesar, liegt das majestätische Gebirge der Sierra Nevada von Santa Marta mit seinen schneebedeckten Gipfeln, dem höchsten Küstengebirge der Welt. Nur 22 Kilometer trennen die Berghänge vom karibischen Meer. Sein höchster Gipfel ist der Colón, der sich auf 5775 Meter erhebt.

TAYRONA NATIONAL PARK

Tauchen Sie ein in das kristallklare Wasser der Karibik und erkunden Sie die unvergleichliche Schönheit des Tayrona-Nationalparks auf einer ganztägigen Tour ab Santa Marta. Tayrona gilt als einer der malerischsten Nationalparks Kolumbiens. Streifen Sie mit den besten Guides durch den weitläufigen Park und erkunden Sie die einzigartige Flora und Fauna und die vielfältige Tierwelt.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Kaffee Region

Die Kaffee Region ist weder Stadt, noch Monument noch ein bestimmter Ort. Stattdessen ist es eine wunderbare Mischung aus üppigen Bergen, reicher Kultur und unglaublich herzlichen Menschen.

Weiterlesen »

Barichara

Dank seiner Lage neben dem Chicamocha Canyon ist Barichara ein idealer Ort für Outdoor-Abenteuer und Extremsportarten, aber auch ein perfekter Rückzugsort für diejenigen, die sich entspannen, Yoga machen oder Kunst und Kultur bei einem Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Stadt genießen möchten.

Weiterlesen »

Cartagena

Cartagena wurde 1533 von spanischen Forschern gegründet und ist ein beeindruckendes Beispiel für spanische Kolonialarchitektur, afrikanische Kultur und indianisches Erbe. Das malerisch – historische Zentrum ist von eindrucksvollen Befestigungsanlagen umgeben, die die Stadt vor Piraten schützten.

Weiterlesen »

Pazifik Region

Die pazifische Region Kolumbiens ist ein vergessenes Land mit dichten Regenwäldern, die am Fuße der Anden beginnen und an den weiten und abgelegenen Stränden des Pazifischen Ozeans gipfeln.

Weiterlesen »

LÄSSIGE LODGES & LUXURIÖSE UNTERKÜNFTE

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top