Entdecken Sie den atemberaubenden Nordwesten von Argentinien, wo Franziskanermönche sich erstmals niederließen und in der Wüste weiß getünchte Kirchen bauten. Sie werden sich fragen, ob Sie in ein anderes Land getreten sind. So groß ist der Kontrast zum Rest von Argentinien. Es gibt einen entschieden bolivianischen Einfluss mit farbenfrohen Andenkostümen und indigenen Märkten und Musik. Die Landschaft ist unglaublich beeindruckend, mit dramatischen Felsformationen, hoch aufragenden Kakteen und tiefen Tälern mit leuchtenden orangen und roten Tönen. In der Region befindet sich die berühmte „Train to the Clouds“, eine der höchsten Eisenbahnen der Welt, die erstaunliche 4200 Meter erklimmt. Übernachten Sie in einem gemütlichen Hotel in Salta, einer besonders attraktiven Stadt mit gut erhaltenen Kolonialgebäuden. oder ein etwas abgelegeneres Anwesen im Estancia-Stil und erkunden Sie die umliegende Landschaft zu Fuß oder zu Pferd. Das Quebrada de Humahuaca Valley in der Provinz Jujuy, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist ebenfalls einen Besuch wert.

 Luxusreisen Argentinien. Argentinien– wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

ganzjährig

ab 500,- € pro Person/pro Tag

ab 5 Tage

ab 16 Stunden

HIGHLIGHTS

TRAIN TO THE CLOUDS

Eine der weltweit spannendsten Zugfahrten. Ein Zug der Sie zu den Wolken führt. Sie begeben sich auf eine landschaftlich reizvolle 434 Kilometer lange Fahrt, die bis auf 4.220 Meter ansteigt. 21 Tunnel durchquert und 29 Brücken und 13 Viadukte überquert. Der Höhepunkt der Reise: Der Zug passiert den Viadukt von La Polvorilla der sich in einer gewaltigen Wüstenschlucht befindet.

QUEBRADA DE HUMAHUACA VALLEY

Entdecken Sie die ungewöhnliche Landschaft der Quebrada de Humahuaca: Fahren Sie entlang einer uralten Inka-Route zu dieser Schlucht, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Halten Sie an kleinen indigenen Dörfern wie Humahuaca, Purmamarca und Tilcara an, um historische Lehmziegelkirchen und Ruinen zu betrachten. Besuchen Sie San Salvador de Jujuy, eine kleine Stadt im waldreichen Tiefland, bevor Sie auf der Route 9 nach Salta zurückkehren.

TORRONTES WEIN REGION – EINFACH EINE VERFÜHRUNG WERT

Salta, oft als Salta La Linda bezeichnet, was „Salta die Schöne“ bedeutet, liegt im wüstenreichen Calchaqui-Tal, das von einigen der höchsten Andengipfel im Nordwesten Argentiniens beschattet wird. Diese eindrucksvolle Landschaft ist die Heimat des aufstrebenden, hellen und frischen Torrontes-Weißweins. Lassen Sie sich von diesem blumigen Aroma in der Nase und frischem Geschmack nach tropischen Zitrusfrüchten, gefolgt von einem trockenen Abgang, verführen. 

REITEN MIT ECHTEN GAUCHOS

Reiten Sie mit echten Gauchos durch die offenen Felder, Wälder und Berge rund um Salta und lernen Sie nicht nur die Lebensweise und Traditionen der Gauchos kennen, sondern auch die Ruhe und die atemberaubenden Landschaften der Region.

SPEKTAKULÄRE ROADTRIPS

Ein Roadtrip durch Salta und den Nordwesten ist die perfekte Art, die Region kennenzulernen. Die Zeit, die Sie auf Reisen verbringen, ist ebenso attraktiv wie die Ziele selbst. Die Provinz Salta hat vierzehn verschiedene Lebensräume und jeder Tag Ihrer Reise wird Sie durch eine völlig andere Landschaft führen. Die Kombination dieser sich ständig verändernden Landschaft und der faszinierenden Mischung aus indigenen Anden und spanischen Kolonialkulturen macht diese Reise zu einem Paradies für Fotografen.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht „haben“.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.