Argentiniens Seengebiet – der nordwestliche Keil Argentiniens – ist mit bildschönen Gletscherseen, umgeben von üppigen Wäldern, zerklüfteten Gipfeln und erloschenen Vulkanen gespickt. Der vermeintliche Reiz ist das alpine Flair dieser „Argentinischen Schweiz“ – ein Spitzname, der zum Teil dank der mitteleuropäischen Umgebung, der Holzchalet-Architektur und der Brauereien, Molkereien und Schokoladengeschäfte der Region zum Ausdruck kommt. Die wahre Attraktion ist jedoch die unberührte Schönheit des Goliath Parque Nacional Nahuel Huapi, dem Großvater aller argentinischen Nationalparks. Er bietet endlose Trekking- und andere Outdoor-Aktivitäten. Nördlich von Bariloche liegt Villa La Angostura und die beeindruckende Sieben-Seen-Route. Im Süden befinden sich El Bolsón und der herrliche Parque Nacional Los Alerces, in dem sich weitere fabelhafte Seen und uralte Alerce-Bäume befinden. Weiter südlich lauert noch ein Trio von Kuriositäten: Butch Cassidys Hütte, die walisische Siedlung Trevelin und die historische Eisenbahn in La Trochita. In den nördlichen Ausläufern des Lake District befindet sich das familienorientierte Zentrum San Martín de los Andes, Bariloches nächster regionaler Rivale, mit einer bewundernswerten Lage am Seeufer. Das benachbarte Junín de los Andes – landesweit bekannt für seine Angelmöglichkeiten – sind perfekte Ausgangspunkte, um den schroffen Parque Nacional Lanín zu erkunden, dessen Mittelpunkt Volcán Lanín ist, ein konischer Gipfel, der sich bei Bergsteigern großer Beliebtheit erfreut.

 Luxusreisen Argentinien. Argentinien– wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

ganzjährig

ab 500,- € pro Person/pro Tag

ab 5 Tage

ab 16 Stunden

HIGHLIGHTS

ROADTRIPS

Routa 40, Carretera Austral, 7 Lakes Road…hinter jeder Kurve wartet ein neuer WOW Blick. Erfahren Sie die Sehnsucht und den Wunsch nach Freiheit und Weite, mit denen Sie von diesem extremen Ende der Welt träumen.

ANDENCROSSING

Eine Spektakuläre Tour die im Gedächtnis bleibt. Mit dem Boot und dem Bus überqueren Sie die Andenkette. Vom grünen chilenischen Seengebiet, weißen Vulkanspitzen und funkelnden Seen reisen Sie über die Anden nach San Martín de los Andes in Argentinien. Bei den Ausblicken auf die, zwischen rauen Berggipfeln und grünen Wäldern liegenden funkelnden Seen, blicken Sie ehrfürchtig auf die Schönheit der Natur.

Hotel Tierra Patagonia

ABENTEUER & DESIGN

Visionäre lässig-luxuriöse Lodges, perfekt integriert in spektakuläre Natur, mit Outdoorbadewannen mit Blick, besten Trekkings und Wanderungen direkt vor der Tür, Weite, Einsamkeit, Stil. Perfekte Orte, um den Körper und die Seele zu spüren, den Kopf frei zu bekommen und sich Euphorie und Inspiration zu schenken.

BOOT-TRIPS

Gleiten Sie über den Lago Nahuel Huapi der von Andenbergen umrahmt und das Herzstück der Bariloche-Seenplatte ist. Die Andenseenüberquerung ist die landschaftlich schönste Art, von Argentinien nach Chile zu reisen. Diese spektakuläre Überquerung der Andenseen führt Sie über glitzernde Seen und Gebirgspässe, die entweder von Bariloche (Argentinien) nach Puerto Varas oder von Puerto Varas nach Bariloche gemacht werden können. 

ESSEN MIT AUSBLICK

Entdecken Sie unberührte Landschaften, den Anblick von zerklüfteten Gipfeln und unberührten Seen. Hier bietet sich Ihnen eine Fülle möglicher Erlebnisse und Landschaften. Machen Sie eine spannende Offroad-Fahrt über Stock und Stein in dieser abwechslungsreichen Region.Nach all der Action genießen Sie ein eigens für Sie vorbereitetes Mahl mit einer unvergesslichen Aussicht auf die schönsten Seen der Welt.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht „haben“.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.