Indien – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie die Reisepionierin Dr. Julia Malchow.

Der Bundesstaat Madhya Pradesh ist das verlorene Juwel Indiens – oftmals wegen des kniffligen Zugangs zu vielen Reiserouten aufgegeben – doch dieser wunderschöne Ort war die Inspiration für Kiplings Dschungelbuch und ist voller Geschichte. Hier gedeihen unberührte Dörfer und eine traditionelle Kultur – und ein Besuch gibt Ihnen die beste Möglichkeit, einen Tiger in freier Wildbahn zu sehen.

Weiterlesen

Unternehmen Sie eine Safari im Pench National Park am frühen Morgen und erleben Sie neben Tigern und Leoparden, Bären und die verschiedenen Hirscharten und Vögel die es hier in freier Wildbahn gibt.

Genießen Sie und lassen Sie sich treiben in der Festungsstadt Manudu. Hier erleben bestaunen Sie die Ruinen der Festungsstadt aus dem 15. Jahrhundert am Rande der Malwa-Hochebene. Diese islamischen Gebäude, eine der romantischsten Stätten Indiens, sind älter als die Ankunft der Mughals und liegen auf über 60 Quadratkilometern Wald. Die königliche Enklave ist um einen See herum gebaut, und das nahe gelegene Grab von Hoshiang Shah diente als Modell für das Taj Mahal. Mandu ist besonders attraktiv in den Monsunmonaten August und September.

Erhalten Sie einen tieferen Einblick in die indisch Kultur und werden Sie Teil des LINGARCHAN PUJA. Ein tägliches Ritual aus der Zeit von Königin Ahilya Bai das noch immer jeden Morgen vor dem Frühstück von 11 Brahmanen durchgeführt wird. Hier können Sie zusehen, wie Tausende von Shivalings um den Schutz der Bewohner des Holkar-Staates fordern.

von Oktober – Mai

ab 500,- € pro Tag/pro Person

ab 5 Tage

10 Stunden

HIGHLIGHTS

Besuchen Sie den Pench National Park: Entdecken Sie bengalische Tiger, Leoparden, Rehe und eine Vielzahl von Vögeln, Flora und Fauna.

Sie besuchen ein einheimisches Dorf und erhalten einen Einblick, wie die Menschen inmitten des Dschungels  leben und  die Schönheit der Natur schätzen und respektieren.

Lümmeln Sie sich in den Sessel  oder die Hängematte Ihrer Lodge und lesen Sie Rudyard Kiplings Dschungelbuch, den berühmten Roman, der von Pench inspiriert wurde.

Sie begeben sich auf Naturpfade und entdecken die Tierwelt zu Fuß mit einheimischen Guides.

Spazieren Sie zum nahe gelegenen Dorf und besuchen Sie den örtlichen Markt. Schauen Sie den Einheimischen zu, wie sie Jaggery (Rohzucker) herstellen.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Leave a Reply