Hakone ist Teil des Fuji-Hakone-Izu-Nationalparks, weniger als einhundert Kilometer von Tokio entfernt. Der Hakone-Nationalpark, der durch die sich wiederholenden vulkanischen Aktivitäten des nahe gelegenen Berges Fuji geschaffen wurde, ist für seine heißen Quellen und Spas bekannt.

Weiterlesen

Ein Aufenthalt in einem Ryokan (traditionelles japanisches Gasthaus) ist daher ein MUSS und eine exklusive und einzigartige Erfahrung. Die Fuji Five Lake – Region liegt am nördlichen Fuß des Berges Fuji etwa 1000 Meter über dem Meeresspiegel um die Seen Kawaguchiko, Saiko, Yamanakako, Shojiko und Motosuko. Es ist einer der besten Plätze, um den Mount Fuji aus der Nähe zu betrachten und ein guter Ausgangspunkt um den Berg zu besteigen. Im Lake Ashi, betrachten Sie im Wasser das Bild des sich abzeichnenden Mount Fuji und Sie genießen die Überfahrt mit der Seilbahn Komagatake, die über Hakones thermisch aktivstes Gebiet schwebt. Fujigoko ist bekannt als ein Seebad, wo Wandern, Camping, Angeln und Schneesport zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten gehören. Es gibt auch viele heiße Quellen und Museen in der Gegend, zusammen mit Fuji Q Highland, einer der beliebtesten Vergnügungsparks Japans mit Rekord Achterbahnen.

Von März bis Mai –
von September bis November

ab — €

ab — Tage

— Stunden

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.