Kyoto war bis 1868 die alte Reichshauptstadt Japans und bildet bis heute das kulturelle Zentrum des Landes. Mit Hunderten von ruhigen Tempeln und wunderschönen Gärten zu erkunden, ist dies ein sehr interessanter Ort, um für ein paar Tage zu bleiben. Verbringe einige Zeit damit, durch die alten Straßen von Kyoto im Geisha-Viertel zu wandern oder reise aus der Stadt nach Nara, um den Großen Buddha zu besuchen.

Weiterlesen

Kyoto diente von 794 bis 1868 als Hauptstadt Japans und Residenz des Kaisers. Es ist eine der zehn größten Städte des Landes mit 1,5 Millionen Einwohnern und einem modernen Gesicht.

Im Laufe der Jahrhunderte wurde Kyoto durch viele Kriege und Brände zerstört, aber aufgrund seines außergewöhnlichen historischen Werts wurde die Stadt von der Liste der Zielstädte für die Atombombe gestrichen und entging der Zerstörung während des Zweiten Weltkriegs. Unzählige Tempel, Schreine und andere historisch unbezahlbare Strukturen überleben heute in der Stadt.

Von März bis Mai –
von September bis November

ab — €

ab — Tage

— Stunden

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht „haben“.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.