Delhi und Bhutan: luxuriöse Erlebnisreise mit Kindern

FLUGDAUER

14 Stunden

BESTE REISEZEIT

März bis Mai/ September bis November

KOSTEN

650 € (pro Person und Tag)

IDEALE LÄNGE

ab 7 Tage

Erleben Sie eine außergewöhnliche Vielfalt an mystischen kulturellen Orten und atemberaubenden Naturschönheiten in Delhi und Bhutan. Ihre Reise beginnt in Indiens Hauptstadt, wo Sie während einer Rikschafahrt die lebendige, bunte und geschichtsträchtige Stadt entdecken. Dann geht es hinein in das spirituelle Erlebnis Bhutan. Lernen Sie die vielfältigen Facetten dieses noch so unberührten Landes kennen. Entdecken Sie die alte buddhistische Kultur mit seinen eindrucksvollen Tempeln, Dzongs und das weltberühmte Tigernest. Erwandern Sie die spektakuläre Natur – lassen Sie sich gefangen nehmen von der Mystik des Königreiches im Himalaya.

Highlights:

  • Eindrucksvolle Citytour durch die Metropole Delhi per Rikscha
  • Tradition und Moderne: schnuppern Sie Künstlerluft in Bhutans Hauptstadt Thimpu und malen Sie Ihre eigenen Thangkas
  • Hiken Sie zu faszinierenden Tempeln und Klöstern, wie dem weltberühmten Tigernest im Paro Tal
  • Probieren Sie sich im Nationalsport Bogenschießen oder beim Familienrafting

Indisches Leben erleben

Delhi, die lebendige, bunte, laute und lebhafte Hauptstadt Indiens ist der Ausgangspunkt Ihrer faszinierenden Luxusreise. Nach einem Abend der Akklimatisierung in Ihrem eleganten Grandhotel im Herzen der Stadt, erwartet Sie früh am nächsten Morgen, wenn die Stadt erwacht eine aufregende Rikschafahrt. Sie besuchen gemeinsam mit Ihrem privaten Guide die Jama Masjid Moschee, fahren durch die Straßen der kaiserlichen Hauptstadt des 17. Jahrhunderts und besuchen die faszinierenden Gewürzstände des alten Stadtmarktes. Passieren Sie die bunten Geschäfte des Camdamo Chowk, einem der größten Großhandelsmärkte Asiens. Tauchen Sie ein in das Indische Lebens. 

Machen Sie diese Reiseidee zu Ihrer Traumreise

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.

Kunst und Kultur in Thimphu

Über einen Flug nach Paro erreichen Sie Ihre erste Station im Himalaya Königreich Bhutan, seine Hauptstadt Timphu. Sie besuchen hier das Institut für Zorig Chusum (Kunst- und Handwerksschule), sowie das beeindruckende Voluntary Artists Studio, das Zentrum für Künstler und kreativer Treffpunkt. In der Papierfabrik Jungshi verfolgen Sie die traditionelle Papierherstellung aus den Rinden der Daphne- und Dhekap Bäume. Im Motithang Takin Preserve lernen Sie das Nationaltier Bhutans kennen – Takine, eine nur in Asien lebende ziegenartige Gattung. Am Abend kleiden Sie sich gemeinsam in Bhutans nationales Gewand, die Gho und die Kira und speisen bhutanische Köstlichkeiten. Die Nacht verbringen Sie im Herzen der Stadt, in einem exklusiven Boutiquehotel mit typisch bhutanischer Architektur mit Blick auf das Bergpanorama des Himalaya.

Gigantische Buddhas uns Thangka Malerei

Bevor Sie Thimphu verlassen, besuchen Sie den 5,15 Meter hohen Dordenma Buddha. Die Statue ist mit über hunderttausend kleineren Buddha-Statuen gefüllt, aus Bronze und mit Gold verkleidet. Auf dem Wege nach Punaka stoppen Sie in Aberu La, um die 108 Stupas zu besuchen, die auf diesem 3.150 Meter hohen Pass zu Ehren der gefallenen bhutanischen Soldaten gebaut wurden. Besuchen Sie das Dorf der Künstler, wo Sie eine traditionelle Thangkha-Malsitzung haben, die von einem lokalen Künstler geleitet wird. Tahangkas sind Rollbilder des tantrischen Buddhismus und werden zum Beispiel zur Meditation in Tempeln aufgehängt.

Abwechslungsreiches Phunaka

Ihre Nächte in Phunaka verbringen Sie in einer fantastischen Luxuslodge mit Blick über den Fluss Mo Chu. Moderne und Komfort, nachempfunden einem traditionellen Bauernhaus mit atemberaubendem Infinity Pool. Sie wandern hier zum Khamsum Yuelley Namgyal Chorten Dieser dreistöckige Tempel wurde vor kurzem von Ihrer Majestät, der Königin gebaut und bietet einen beeindruckenden Blick auf das Punakha-Tal. Raften Sie gemeinsam auf dem Mo Chu. Die Flüsse im Punakha-Tal werden von Gletschern aus dem oberen Punakha-Gletschertal gespeist, der Mo Chu, ist ein sanfter Fluss und perfekt geeignet für Kinder. Nach Ihrer Rafting-Session besuchen Sie den 1637 erbauten Punakha Dzong. Von dieser spektakulären Umgebung aus können Sie den Khamsum Yuelley Namgyel Tempel zu sehen, der weit in der Ferne auf dem Hügel thront, ein beeindruckender Anblick.

Aktives Eintauchen ins Gangtey Tal

Sie setzten Ihre Reise im Gangtey Tal/Phobjikha fort. Besuchen Sie die prächtige Sangchhen Dorji Lhendrup Lhakhang Nunnery, die auf einem Kamm inmitten von Pinien thront. Tauschen Sie sich mit den hier lebenden Nonnen aus und nehmen Sie teil an einer Tshewang-Zeremonie (ein Gebet für persönliche Ermächtigung, Wunscherfüllung und ein gesundes Leben). Während des Aufenthalts im Gantey Tal stehen Ihnen verschiedenste Aktivitäten zur Auswahl: Besuchen Sie Gangtey Goemba (Kloster) und seine 300 Mönche- allein schon wegen seiner Lage den Besuch wert. Spazieren Sie entlang des Gangtey Nature Trail. Bei einer Wanderung zum Gangtey 360 werden Sie mit ungehinderten 360° Ansichten auf alle Seiten belohnt. Versuchen Sie sich auch unbedingt im Bogenschießen, dem Nationalsport Bhutans. Während Ihrer traumhaften Zeit in Gangtey residieren Sie in einer fantastischen Lodge an einem der entlegensten Orte der Welt. Inmitten unberührter Natur bietet sich Ihnen Komfort und Luxus per excellence.

Kultur, Land und Leute Paros intensiv kennenlernen

Der letzte Stopp Ihrer Reise ist Paro. Sie besuchen hier unter anderem das Nationalmuseum.Ta Dzong mit seiner einzigartig kreisförmigen Bauweise. Es enthält eine faszinierende Sammlung von Kunst, Reliquien und religiösen Thangkha-Gemälden. Fahren Sie zum Chele La Pass, dem mit 3.989 Metern höchsten befahrbaren Pass Bhutans. Sie haben von hier einen einmaligen Blick auf den Berg Jhomohari, den heiligsten Berg Bhutans. Die Schönheit des Paro-Tals wird durch eine Ansammlung von alten, traditionellen Häusern nochmal intensiviert. Bhutanische Bauernhäuser sind sehr bunt, dekorativ und traditionell ohne den Einsatz von Nägeln gebaut. Alle Häuser folgen dem gleichen architektonischen Muster. Riskieren Sie einen Blick in das wahre Leben der Einheimischen und lassen Sie sich gefangen nehmen von Ihrer Herzlichkeit. Ihre Homebase während Ihres Paroaufenthaltes ist eine luxuriöse Wellnessoase. Im Einklang mit der Natur, bhutanischen Kultur und Tradition, wie eine Festung gebaut, finden Sie hier einen familiären Ort der spirituellen Ruhe und Entspannung.

Eindrucksvolles legendäres Tigernest

Ihr privater Guide fährt mit Ihnen in den Norden des Paro-Tals nach Ramthankha, hier beginnen Sie Ihre Wanderung zum Kloster Taktsang (Tigernest). Der Weg führt durch einen wunderschönen Pinienwald und einem gelegentlichen Hain von flatternden Gebetsfahnen. Die Legende besagt, dass Guru Rinpoche, Gründer des Buddhismus in Bhutan, aus Ost-Bhutan auf einer Tigerin flog, buddhistische Lehren mitbrachte und hier auf dieser Klippe meditierte. Dies ist eine der am meisten verehrten und heiligsten aller buddhistischen Sehenswürdigkeiten der Welt. Genießen Sie den magischen Anblick dieses spektakulären Bauwerks. Ein unvergessliches Erlebnis.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Amazonas: Luxusreise mit Kindern

Gleiten Sie mit einem Einbaumkanu in eine fremde Welt der Añangu Quichua Indianer am Amazonasufer des Yasuni Nationalparks. Im Herzen des ecuadorianischen Amazonas, hausen Sie wie ein König im ausgezeichneten Napo Wildlife Center.

Weiterlesen »
Bhutanische Kinder

Bhutan- als Familienabenteuer

In Punakha angekommen werden Sie belohnt: das Nationalgericht Chili Cheese – für besonders tapfere auch gerne mit grünen Schoten – ist eine perfekte und zugleich köstlich und authentische Stärkung! Denn nach so viel Spaß und Abenteuer benötigt der knurrende Entdecker-Magen etwas ganz Besonderes!

Weiterlesen »

Familien Luxus in Chile

Chiles Landschaftliche Extreme. Unerklärte, mystische Naturphänomene und stylische Lodges: Von der surrealen Mondlandschaft der Atacama in das mystischste Stück Polynesiens: die Osterinsel.

Weiterlesen »

LÄSSIGE LODGES & LUXURIÖSE UNTERKÜNFTE

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top