Luxus- und Individualreisen Patagonien. Wild & lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente erleben. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie die Reisepionierin Dr. Julia Malchow.

Lassen Sie sich den Weg von der berühmten Ruta 40 vorgeben, steuern Sie mit Ihrem Wagen zu glasklaren Seen, verschneiten Vulkanspitzen, versteinerten Wäldern, Jahrtausend alten Höhlen und idyllischen Lodges. Auf der Seven Lakes Route werden Sie Argentiniens Seenregion kennen und lieben lernen.
Dieser Roadtrip ist fabelhaft, schnürt das zusammen was sich jeder Abenteurer wünscht und präsentiert Ihnen Unterkünfte an den verträumtesten Plätzen. Abenteuer, Komfort und Gänsehaut – erleben Sie es selbst!

Weiterlesen

Ihr Jeep steht bereit, die Koffer sind geladen, die Vorfreude ist riesengroß – es kann losgehen! Steuern Sie auf den Straßen der Ruta 40 durch die traumhaften Landschaften des abgeschiedenen Patagoniens. Das berühmte Schild mit der schwarzen, aufgedruckten 40 gibt Ihnen die Richtung vor und führt Sie zu Jahrtausend alten und sagenumwobenen Höhlen, die mit Handmalereien geschmückt sind, zu glasklaren Seen, idyllischen Dörfern und stets noch wachsenden Gletschern. Kommen Sie dem berühmten Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares so nah wir nur möglich, berühren Sie das ewige Eis und fühlen Sie sich beim Anblick dieses Giganten plötzlich ganz winzig.

Treten Sie sich die Füße aus und wandern Sie den Monte Zaballos oder den Mount San Lorenzo hoch, tauchen Sie ein in den versteinerten Wald José Ormaechea und halten Sie inne, denn Ihre Umgebung wird sie sprachlos lassen.
Verschneite Bergspitzen, im Sonnenlicht funkelnde Seen, satte Lärchenwälder, zwitschernde Vögel und keine Wolke am herrlich blauen Himmel. Dies ist die Aussicht, die Sie während Ihrer Picknick-Pause genießen können und die Ihnen augenblicklich das Glück greifbar macht.

Tauchen Sie im Los Alerces Nationalpark in einem Naturparadies der Extraklasse ein. Dessen Urwälder mit Seen aus silberblauem und grünem Wasser, Wasserfällen, Gebirgszügen und beeindruckenden Gletschern prägen unser Klischeebild eines Märchenwalds und katapultieren Sie in einem Paradies auf Erden!

Erleben auf der Seven Lakes Route das Herz der argentinischen Seenregion, brechen Sie auf zu einer Fahrrad- oder Kayaktour, erwandern Sie diese faszinierende Region oder gönnen Sie sich eine Pause und sonnen Sie sich am Ufer eines dieser wunderschönen Bergseen. Wachen Sie in Ihrer märchenhaften Unterkunft direkt am Seeufer auf, steigen Sie auf dem Balkon und bleiben Sie fassungslos beim Spektakel der aufgehenden Sonnen: die verschneiten Vulkanspitzen spiegeln sich im klaren Wasser – das die Sonne bereits Orange gefärbt hat – die Enten am See absolvieren die erste Schwimmrunde und genießen – exakt wie Sie – diese unbeschreibliche Idylle.

Beenden Sie Ihr traumhafter Roadtrip auf der Ruta 40 und der Seven Lakes Route in Villa La Angostura und rekapitulieren Sie Ihre unvergesslichen Eindrücke bei einem köstlichen Glas argentinischen Weines.

von Oktober – März

ab 500,- € pro Tag/pro Person

ab 10 Tage

12 Stunden

HIGHLIGHTS

Spektakulärer Roadtrip auf den Straßen der Berühmten Ruta 40 durch die Highlights Patagoniens
Knackendes Eis am größten wachsenden Gletscher – Perito Moreno
Die „Höhle der Hände“ – die bekanntesten Höhlenmalereien Südamerikas
Die schönsten argentinischen Nationalparks hautnah und unverfälscht
Die argentinische Seenregion auf der Seven Lakes Route erleben
Idyllische Unterkünfte und märchenhafte Naturkulissen

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Leave a Reply