Bhutan Trekking Geheimtipps

Luxusreisen zu den schönsten Regionen der Welt.

Bhutan Trekking: Luxus- und Individualreisen Bhutan. Bhutan – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente erleben. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

Lesen Sie hier die persönlichen Reisetipps unserer Geschäftsführerin und Reiseexpertin Dr. Julia Malchow. Ob allein, zu zweit oder mit Kind und Kegel – ob Luxus, Wellness oder Adrenalin pur – sie hat schon viele Orte, Hotels und Lodges gesehen und die unterschiedlichsten Länder bereist. Ihre Erfahrungen möchte sie hier mit Ihnen teilen.

Viel Spaß beim Stöbern im reichen Erfahrungsschatz!
”Mit dem Komfort-Zelt durch unberührte Landschaft“

Bhutan Reisetipps: Trekking in Bhutan

bhutan trekking

Stellen Sie sich vor, sie sind auf Urlaub in Bhutan, schultern nach einem ausgiebigen Frühstück in der Sonne Ihren Rucksack und wandern los – durch einsame Täler, entlang kleiner gurgelnder Rinnsale oder wilderen Gebirgsbächen, hoch hinauf auf abenteuerliche Gipfel und quer durch traditionelle Bergdörfer. Die Wipfel des Himalaya thronen hoch über Ihnen, doch eigentlich sind Sie mittendrin.

Tagelang treffen Sie auf keine Menschenseele, außer einige spielende Kinder und Bauern, die sich um ihre Tiere kümmern – keiner spricht deine Sprache, und  ganz bestimmt niemand ist ebenfalls bloß zu Besuch. Sie haben dieses Ereignis ganz für sich.

Bhutan ist eines der wenigen Länder der Welt, wo solche komplett urtümlichen Abenteuer noch möglich sind, denn für Urlauber ist es erst seit wenigen Jahren zugänglich. Von Massentourismus ist da keine Rede, dafür von authentischen Erlebnissen in der unberührten Natur des Himalaya. Das heißt aber auch, dass natürlich nicht die selbe Infrastruktur besteht wie in anderen Ländern dieser Region.

Es gibt hier zwar ein paar tolle Hotels in und um Thimphu und Paro, doch wenn es um individuelle Reisen in die Landschaften abseits der Hauptpfade geht, gibt es einfach noch keine festen Unterkünfte. Hier sind Sie nach wie vor auf Zelte angewiesen.

Bevor Sie aber das Grauen vor kleinen unbequemen Zelten kommt, kann ich Ihnen gleich Entwarnung geben. Ich war während meiner Bhutan-Reise schwanger und durfte deswegen beim Trekking nicht bis ganz nach oben, doch das mit dem Zelten war für mich überhaupt kein Problem. Man kann hier nämlich auch Zelten mit Luxus verknüpfen und in die abgelegensten Winkel des Landes wandern ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

julia malchow bhutan

Bhutan Trekking: Die Zelte

Beim Komfort-Camping in Bhutan haben Sie die Wahl zwischen Standardzelten und der Luxusvariante. Standardzelte haben einen Teppichboden (hört, hört), bequeme Luftmatratzen und richtige Kopfkissen. Sie bekommen außerdem eine Wärmflasche, die Sie in den kühlen Bergnächten warm hält. Ihre Begleitmannschaft, die einen Guide, einen Koch und Träger umfasst, errichtet fast ein kleines Dorf – ein Küchenzelt und ein Speisezelt komplett mit Tisch und Stühlen, ein Toilettenzelt, und sogar ein Duschzelt mit Shower-Bag.

Bei der Luxusvariante geht der Komfort noch einen Schritt weiter. Die Ausstattung der Zelte ist quasi gleich – es gibt jedoch einen Gasheizer im Speisezelt, der während der Mahlzeiten für wohlige Wärme sorgt. Im Camp wird außerdem ein romantisches Lagerfeuer errichtet. Dein Schlafzelt ist ebenfalls luxuriöser, denn Sie schlafen in Ihrem gefütterten Schlafsack in einem richtigen Campingbett! Durchfroren in ein hüfthohes Kuppelzelt kriechen und mit Rückenschmerzen aufwachen, war gestern!

trekking in Bhutan

Bhutan Trekking: Die Routen

Das beste am Zelttrekking ist, dass die Reiseroute total offen ist und Ihr Guide Sie an die schönsten und einsamsten Orte bringen kann, solange die Errichtung des Camps möglich ist. Sie könnten zum Beispiel dem legendären Druk Path folgen, einem ehemals wichtigen Handelsweg über die Bergkette, die die Täler von Thimphu und Paro teilt. In vier Tagen wandern Sie von Paro nach Thimphu; Sie genießen traumhafte Aussichten auf beide Orte und den heiligen Berg Chomolhari, und steigen auf zu fast 4,000m Höhe!

Eine anspruchsvollere und längere Route ist das Trekking zum Basislager des Chomolhari. Neun Tage wandern Sie durch riesige Rhododendronwälder und endlose Täler bis nach Jangothang auf 4,115m und den 4,820m hohen Yeli La Pass. Muss ich noch sagen, dass die Aussichten auf die hohen Gipfel des Himalaya nicht aufhören umwerfend und inspirierend zu sein? Und was ist schöner nach einem langen Tag auf den Beinen, als eine heiße Dusche, eine warme Mahlzeit und ein gemütliches Bett? Beim Komforttrekking, alles kein Problem!

Bhutan Geheimtipps

Bhutan ist eines dieser unvergesslichen Reiseziele, an das so schnell nichts anderes ran kommt. Hätten Sie sich Zelten im Himalaya so vorgestellt? Wenn Sie mich fragen, ein echter Geheimtipp!

Wir gestalten Reisen, die Ihr Lebensgefühl, Ihren Wunsch nach Freiheit, nach Selbstbelohnung reflektieren.
Sie träumen von außergewöhnlichen Reiseerlebnissen, die Sie und Ihre Familie niemals vergessen werden?

Wohin soll Ihre nächste Reise gehen? Wenn Sie noch mehr Ideen brauchen, dann lassen Sie sich hier inspirieren oder rufen Sie für ein inspirierendes Gespräch an.

Julia Bild rund

MEHR REISETIPPS

Reise nach Sansibar | Top 10 Erlebnisse für Abenteurer

Bei uns zuhause ist immer was los. Ob nun mit den Jungs oder meiner Arbeit, ich bin eigentlich immer auf Draht – ich liebe das und kann gar nicht anders. Die Vorstellung im Urlaub plötzlich von 100 auf 0 zu gehen und zwei Wochen tatenlos am Strand zu liegen, ist mir total fremd – vielleicht geht es dir ähnlich?

Weiterlesen »

Hatari Lodge Arusha | Komfort im Hemingway Style

Familienfreundlich nach Tansania zu reisen scheint für viele undenkbar. Zu gefährlich, zu unhygienisch, zu riskant, zu groß die Angst vor Malaria, zu exklusiv, um Kinder mitzubringen. Doch so allgemein, kann man das nicht sehen. Natürlich gibt es in Tansania Malaria-gefährdete Gebiete und Lodges, die keine Gäste unter 18 Jahren aufnehmen, oder Kinder nicht mit auf Jeep-Safari nehmen. Zum Glück trifft das aber nicht auf alle Regionen des Landes oder alle Safari-Lodges zu.

Weiterlesen »

Bhutan Trekking Geheimtipps

Ein ganz besonderes Erlebnis, ein Land mit dem Zelt zu erkunden, bietet Bhutan, denn es ist erst seit wenigen Jahren für Touristen zugänglich. Dr. Julia Malchow schreibt in Ihrem Blog über ihre abwechslungsreiche Reise und wie sie dabei auch auf Luxus nicht verzichten musste.

Weiterlesen »
luxusreisen

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top