Unsere Luxushotels in Botswana vereinen wie kaum andere Abenteuer mit Luxus. Sie stehen im Einklang mit der Natur, bescheren Ausblicke, Sprachlosigkeit und verköstigen Sie mit Gerichten der Extraklasse. Für Sie haben wir unsere absoluten Lieblings-Luxushotels in Botswana mit  großer Sorgfalt ausgewählt. Ob faszinierende Lodges in Linyantiatemberaubende, exklusive Zeltunterkünfte im Okavango Delta oder die exklusive Unterkunft mitten in der Wildnis des Chobe National Parks – jede Unterkunft ist wunderbares Einzelstück. Legerer Luxus trifft Abenteuer.

WOW HOTELS BOTSWANA

Botswana King’s Pool

Das King’s Pool war einst ein rustikaler Campingplatz für skandinavische Könige und bietet einen Blick auf die gleichnamige Ochsenbogenlagune im Linyanti Wildlife Reserve, die an den Chobe National Park grenzt. Dieses zu 100% solarbetriebene Camp verfügt über neun luxuriöse Zelte mit jeweils einem großen Schlafzimmerbereich und einer Lounge, die zu einer Veranda mit einem privaten Tauchbecken und einem strohgedeckten Saal führt, von dem aus Sie die herrliche Aussicht genießen und möglicherweise sogar einen Elefanten über dem Kanal sehen.

Weiterlesen

Der Fluss, an dem sich King’s Pool befindet, beherbergt zahlreiche Vogelarten und ist in den trockenen Wintermonaten ein Anziehungspunkt für Wildtiere. Der geräumige Hauptbereich umfasst eine Lounge, ein Restaurant und einen gemütlichen Barbereich, der stilvoll auf weitläufigen erhöhten Decks errichtet ist. Auch ein Pool und eine gemütliche “kgotla” unter freiem Himmel steht Ihnen zur Verfügung, um abends unter Sternen zu entspannen oder zu speisen.

Botswana Jao

Im Herzen des Okavango liegt das luxuriöse Jao zwischen Inseln, die von Flusswäldern und weiten Überschwemmungsgebieten mit einer reichen Tierwelt umgeben sind. Die neun geräumigen und schön gestalteten Zelte verfügen über ein eigenes Baumwolldach und ein eigenes Bad mit Duschen für innen und außen. Weiträumige Ausblicke aus dem privaten Salon in jedem Zelt bieten eine prächtige Kulisse für die Siesta am Nachmittag. Neben der Hauptlounge und dem Essbereich gibt es zwei Tauchbecken und eine Boma zum Essen unter den Sternen, ergänzt durch eine Auswahl aus dem exzellenten Weinkeller. Jao hat auch einen Wellnessbereich, in dem eine breite Palette an Massagetherapien angeboten wird, und ein Fitnessstudio für Aktivurlauber. Das Camp selbst spiegelt perfekt die Schönheit des Deltas wider und ermöglicht einen mühelosen Einstieg in die Wunder dieses unberührten Feuchtgebiets.

Weiterlesen

Die Möglichkeit für Wildbeobachtung ist in Jao ist hervorragend. Sie beobachten riesige Herden roter Moorantilopen, Raubtiere, Elefanten, Büffel, Leoparden, Halbmondantilopen, Zebras, Flusspferde und Krokodile sowie die ungewöhnlichen Wasserkudus und gefleckte Otter. Beobachten Sie auch zahlreiche Vogelarten wie Meyers Papageien, den afrikanischer Vogelbier, Schwarzreiher, Kupferschwanz und Schwarzwild sind  nur einige wenige der in Jao ansässigen “Geflügelschätze”.

Botswana Ghoha Hills

Hoch auf der östlichen Seite der Ghoha Hills gelegen, bietet dieser Rückzugsort auf einem Hügel einen unvergleichlichen 180-Grad-Blick über die Savanne und das natürliche Wasserloch, das das ganze Jahr über Vögel und Wildtiere anzieht. Südöstlich der Lodge lockt der Savuti Marsh mit seinen einzigartigen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Ein exklusives und intimes Ambiente durchdringt diese dezente Luxus-Lodge, die selbst den anspruchsvollsten Reisenden ein wirklich einzigartiges Safari-Erlebnis bietet.

Weiterlesen

Der offene Hauptbereich umfasst verschiedene Sitz- und Lesebereiche, einen Essbereich, eine Bar, einen Kuriositätenladen und ein Gästebad. Sie überblicken die Ghoha Plains und ein Wasserloch am Fuße des Hügels. Eine Bibliothek mit zahlreichen Büchern über die einheimischen Tiere sowie die Flora und Fauna steht Ihnen zur Verfügung. Die Ghoha Hills Savuti Lodge wurde entworfen, um die Aussicht wunschlos auszukosten. Egal, ob Sie in den Gästezimmern speisen, schwimmen oder auf dem Balkon der luxuriösen Zeltzimmer sitzen – die Gäste des Ghoha Hills Savuti werden mit Privatsphäre und einer wunderschönen Landschaft verwöhnt.

Die Lodge wird vollständig mit Solarenergie betrieben. Sie nutzt die verfügbare Sonnenenergie, um genug erneuerbaren Strom zu erzeugen, die den gesamten Energiebedarf der Lodge deckt und so die Umweltbelastung so gering wie möglich hält. Ghoha Hills ist eine umweltbewusste Lodge, die ständig darauf abzielt, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren. 

Jedes luxuriöse Zeltzimmer bietet Platz für zwei Personen und verfügt über ein eigenes Bad und einen atemberaubenden Blick auf die afrikanischen Ebenen (die sogar von der Dusche genossen werden können). Die luxuriösen Zelt-Zimmer verfügen über private Aussichtsdecks, auf denen Sie die unberührte Wildnis genießen können. Warmwasserflaschen mit Kaffee / Tee sind ebenfalls in den Zimmern verfügbar. Die Lodge verfügt außerdem über 2 luxuriöse Familienzimmer in Zeltform, die Platz für vier Personen bieten und für zwei Erwachsene und zwei Kinder geeignet sind. 

Botswana Leroo La Tau

Leroo La Tau liegt am westlichen Ufer des Boteti River, nordwestlich von Khumaga Village und etwa 140 Kilometer südöstlich von Maun. Das östliche Ufer des Boteti bildet die Grenze des Nationalparks Makgadikgadi Pans, der sich vom Flussufer in Richtung Buschland und mineralreiches Grasland erstreckt.

Weiterlesen

Der Boteti River ist der Hauptabfluss des Okavango-Deltas. Er sammelt das Wasser, das an Maun vorbeifließt, und erstreckt sich etwa 250 Kilometer südöstlich des Sees Xau am äußersten Südwesten der großen Makgadikgadi-Salinen. Mitte der achtziger Jahre begann das Hochwasser des Okavango-Deltas zu sinken, als die Region in einen Kreislauf niederschlagsarmer Regenfälle überging und der Boteti-Fluss allmählich zurückging. Der Fluss blieb 1988 kurz vor Leroo La Tau stehen und war Mitte der 1990er Jahre vollständig ausgetrocknet. Leroo La Tau hatte noch einige Wasserlöcher im Flussbett, die weiter Zuflucht für eine kleine Herde von Nilpferden und Krokodilen bildeten. Zahlreiche Zebras und Gnus grasen weiterhin in den reichen Grasebenen und wandern am Ende des Winters zum Boteti-Fluss ab, um Zugang zu den verbleibenden Wasserstellen zu erhalten. 2009, zwei Jahrzehnte nachdem der Boteti-Fluss aufgehört hatte zu fließen, führten Rekordniederschläge zu den höchsten Überschwemmungen des Okavango-Flusses seit 25 Jahren, und der Fluss floss wieder an Leroo La Tau vorbei. Leroo La Tau ist auf Klippen gebaut, die sich über 10 Meter über dieser sich verändernden Uferumgebung befinden. Von hier aus haben Sie einen Aussichtspunkt, der einen unübertroffenen Blick auf den Fluss und die Makgadikgadi Pans nach Osten bietet.

Die Lodge bietet Ihnen geführte Pirschfahrten im Nationalpark Makgadikgadi Pans mit Schwerpunkt auf den außergewöhnlichen Tierbeobachtungen entlang des Boteti-Flusses. Je nach Wasserstand werden auch Bootsaktivitäten angeboten. Optionale kulturelle Exkursionen nach Khumaga Village sowie Tagesausflüge nach Nxai Pan und Baines Baobabs (nur drei Nächte) sind ebenfalls möglich. Leroo La Tau bedeutet übersetzt „Löwenpfoten“. In der Umgebung finden sich reichlich Löwen, Zebras und Gnus, Chobe Bushbucks, Leoparden, Geparde, Braune und Gefleckte Hyänen, Impalas, Kudus und Schakale um nur einige zu nennen.

Botswana Camp Okavango

Botswanas prächtiges Okavango-Delta im Herzen des neu erklärten Weltkulturerbes ist das größte Inlandsdelta der Welt und ein Labyrinth aus tiefen Lagunen, großen Seen und verborgenen, sich schlängelnden Kanälen. Während der jährlichen Hochwassersaison erstreckt sich das Delta über ein weites Gebiet von über 16 000 km², bevor es in der Trockenzeit auf weniger als 9 000 km² schrumpft. Die Süßwasser-Oase ist in einem Becken mit ausgetrocknetem Kalahari-Wüstensand gefangen und zieht Wildtiere an, die vom permanenten Wasser dieser einzigartigen Umgebung abhängig sind. Camp Okavango, ein einzigartiges und exklusives afrikanisches Safari-Camp, liegt auf der abgelegenen Nxaragha-Insel. Dieser verborgene Schatz im Herzen des permanenten Okavango-Deltas bietet seinen Gästen ein unvergleichliches Wassererlebnis, das das ganze Jahr über möglich ist.

Weiterlesen

Der Hauptbereich des Camp Okavango besteht aus einem Netz miteinander verbundener Wege, die zwei Loungebereiche, einen Speisesaal, eine Bibliothek, eine Selbstbedienungsbar und einen Kuriositätenladen miteinander verbinden. Ausgedehnte Rampen führen zum unteren Deck mit zwei offenen Feuerstellen und komfortablen Sitzbereichen, um sich zu entspannen und die natürliche Umgebung zu genießen. Für die warmen Sommertage gibt es ein drittes Deck mit einem Randstrom-Swimmingpool und einem strohgedeckten Loungedeck. Mit seinem Open-Air-Design und seiner erhöhten Position ist das neue Camp Okavango eine umweltbewusste Lodge, die die Essenz des Okavango-Deltas einfängt.

Botswana Tented Camp

Das Linyanti Tented Camp, das für Familien und kleine Gruppen zur Verfügung steht, ist der ideale Ort für diejenigen, die die wild lebende Linyanti-Region in privater Atmosphäre erleben möchten. Unübertroffen in seiner Abgeschiedenheit und seinem Weltgefühl überragt das Camp die ikonischen Sumpf- und Flussauen mit seinen vier großen, luftigen Zelten mit eigenem Bad, die den Stil der frühen Entdecker nachahmen.

Weiterlesen

Erbaut auf einem leicht erhöhten Deck mit beeindruckender Aussicht, ist der Hauptbereich des Camps der ideale Ort, um die vorbeiziehende Parade der Wildtiere zu beobachten und sich zu entspannen. Abende werden am knisternden Feuer unter den Sternen oder in der traditionellen Boma verbracht. Das Linyanti Tented Camp arbeitet eng mit lokalen Behörden zusammen, um den Schutz der wild lebenden Tiere wie zum Beispiel den afrikanischen Wildhund, Elefanten, Löwen und Roan-Antilopen in der Region durch gezielte Forschungen sicherzustellen.

REISEINSPIRATIONEN ZU DEN HOTELS

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Luxushotels Botswana

Eine besondere Auswahl an außergewöhnlichen und besonderen Hotels haben wir im Land der Buschmänner mit unseren Luxushotels in Botswana für Sie getroffen. Die unglaubliche Kombination aus legerem Luxus, Abenteuer, bester Küche in einzigartiger Natur und mit unglaublichen Ausblicken machen diese Hotels in Botswana zu etwas ganz Besonderem.

Mit dem King’s Pool genießen Sie ein zu 100% solarbetriebenes Camp, das über neun luxuriöse Zelte mit jeweils einem großen Schlafzimmerbereich und einer Lounge, die zu einer Veranda mit einem privaten Tauchbecken und einem strohgedeckten Saal führt, von dem aus Sie die herrliche Aussicht genießen, verfügt.

Die Goha Hills bieten Ihnen einen Rückzugsort auf einem Hügel mit einen unvergleichlichen 180-Grad-Blick über die Savanne und das natürliche Wasserloch, das das ganze Jahr über Vögel und Wildtiere anzieht. Südöstlich der Lodge lockt der Savuti Marsh mit seinen einzigartigen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Ein exklusives und intimes Ambiente durchdringt diese dezente Luxus-Lodge, die selbst den anspruchsvollsten Reisenden ein wirklich einzigartiges Safari-Erlebnis bietet. 

Camp Okavango, ein einzigartiges und exklusives afrikanisches Safari-Camp, liegt auf der abgelegenen Nxaragha-Insel. Dieser verborgene Schatz im Herzen des permanenten Okavango-Deltas bietet seinen Gästen ein unvergleichliches Wassererlebnis, das das ganze Jahr über möglich ist. Die einzige permanente Game Lodge im berühmten Chobe National Park, die Chobe Game Lodge, ist die erste Adresse in Botswana, in der Gäste einen idealen Ausgangspunkt für die Erkundung des Nationalparks und des Chobe River suchen. Diese Fünf-Sterne-Lodge wurde vom Tourismusverband von Botswana mit dem Öko-Status versehen.

Unsere handverlesenen und selbst bereisten Luxushotels in Botswana sind fern vom Standard Luxus. Luxus bedeutet für uns frei sein und unglaubliche Erlebnisse einer Reise der extra Klasse mit nach Hause zu nehmen.