Luxushotels in Chile – ein perfektes Spiegelbild des Landes selbst: vielfältig, exklusiv, stilvoll. Jedes einzelne befindet sich eingebettet zwischen den atemberaubendsten Landschaften, bietet dazu traumhafte Ausblicke, exquisite Küche und natürlich Abenteuer pur! Hier sind unsere Lieblings-Luxushotels Chiles für Sie. Vom traumhaften Spa-Luxushotel in der Atacama Wüste bis zum exklusiven Weingut und dem magisch wirkenden Luxus Baumhaus im Huilo Huilo Nationalpark. Vereinen Sie Abenteuer mit legerem Luxus. Für jeden Geschmack das Richtige.

WOW HOTELS CHILE

Elqui Domos: schlafen unter dem Sternenhimmel von Chile

Ein außergewöhnliches Wohnerlebnis inmitten der chilenischen Wüste für abenteuerlustige Sternbeobachter!

Inmitten der chilenischen Wüste zwischen kargen Bergen erstreckt sich das sattgrüne Flusstal des Río Elqui. In dieser fantastischen Szenerie bietet Ihnen das einzigartige „Astro-Hotel“ Elqui Domos ein außergewöhnliches Wohnerlebnis unter dem klaren Sternenhimmel Chiles.

Das Hotel wurde 2005 gebaut und die Zimmer in einer speziellen Bauweise designt, sodass es jedem Gast möglich ist direkt vom Bett aus den faszinierenden Sternenhimmel zu beobachten. Im Elqui-Tal ist dieser besonders schön, denn es ist einer der wenigen Plätze weltweit, wo der Himmel so klar ist, dass man mit bloßem Auge bis zur achten Sternenklasse sehen und das Zentrum einer Galaxie observieren kann.

Zu diesem Zweck wurde die Architektur der Unterkünfte den Hütten der Ureinwohner nachempfunden, was den Domes, die geräumig und gemütlich eingerichtet sind, einen besonderen und urigen Charme verleiht.

Das stylische „Astro-Hotel“ verfügt über zwei Zimmerkategorien: Domos, das sind luxuriöse Rundzelte mit aufklappbarem Dach über dem Bett und 3-stöckige Observationshäuschen mit einem Wohnzimmer, einem Schlafzimmer und einer gemütlichen Dachterrasse.

Nothofagus

Nothofagus Hotel & Spa: Magie des Regenwaldes

Ein Abbild der mystischen, noch unentdeckten Natur des chilenischen Regenwaldes. Gut getarnt zwischen Bäumen liegt Ihr Traumreiseziel, von dem aus Sie die Abenteuer-Reise Ihres Lebens erleben. Sind Sie bereit?

Das Nothofagus Hotel & Spa befindet sich im Naturschutzgebiet Huilo Huilo in Chile. Inspiriert von „Der kleine Prinz“ empfängt Sie das Hotel in einem beeindruckenden Holzgebäude. Die Wände und Zimmerdecken der 55 Zimmer bestehen aus Holz und jedes der Zimmer verfügt über große Panoramafenster mit Blick auf das Naturschutzgebiet.

Das charmante Restaurant des Hauses verwöhnt Sie mit einer abwechslungsreichen Speisekarte. Verweilen Sie auch auf ein Getränk oder Snacks in der Darwin Tavern. Im Wellnessbereich mit Whirlpool, Swimmingpool und Sauna können Sie sich entspannen und nach Erkundungen des Naturschutzgebietes auf einer Sonnenliege ausruhen.

Aber auch außerhalb des Hotels können Sie viel erleben, sowohl in der freien Natur als auch im Vulkanmuseum oder auf der Skipiste: Dank der einzigartigen Lage des Nothofagus, bietet Ihnen das Naturschutzgebiet viele Aktivitäten in der freien Natur an. Neben Vulkanen und Gletschern findet man dort auch eine unglaubliche Artenvielfalt. Die von Bächen durchzogenen, sehr dichten und immergrünen Regenwälder sind die Heimat einer vielfältigen Tierwelt. Täglich haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten zu wählen, wie zum Beispiel Wanderungen, verschiedene Exkursionen, Reitausflüge oder Kajak fahren.

Reisen Sie nach Chile und lernen in diesem märchenhaften Hotel mehr über die Kultur und die Geschichten dieses Landes kennen.

Centro de Ocio Hotel: authentische Gestaltung

Hier werden ein gigantischer Ausblick, moderne Einrichtung und einzigartige Materialien in 9 verschiedenen Zimmern individuell miteinander kombiniert. Sie finden sowohl Entspannung als auch Action, die ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt werden.

Das Centro de Ocio Hotel befindet sich in Castro, auf der magischen Insel Chiloé im Süden von Chile und ist umgeben von zahlreichen Häusern, die auf Stelzen gebaut sind. Jahrzehntelange Geschichte und authentische Bauten geben dem Ort den ganz besonderen Flair.

Das Hotel verfügt nur über 9 Zimmer – jedes davon geräumig, gemütlich eingerichtet und mit atemberaubenden Blick auf Castro und die Fjorde – und das alles nur wenige Meter vom Strand entfernt.
Wählen Sie unter den verschiedenen Arten der Zimmer: Bevorzugen Sie große Lodges, bei denen man abends zusammensitzt und die gemütliche Kaminatmosphäre genießt? Oder doch lieber moderner gestaltete Zimmer, wo Sie bereits von der Badewanne aus einen unglaublichen Ausblick haben? Die dritte Variante bietet ein einzigartiges Design, mitten in unberührter Vegetation. Die Zimmer verfügen über eine Terrasse und versprechen entspannende Abgeschiedenheit mit nachhaltigem Komfort – hier können Sie je nach Höhe noch einmal zwischen Luft, Erde und Wald wählen!

Wie Sie sich auch entscheiden, alle drei voneinander separaten Gebäude, errichtet aus natürlichen und lokalen Baumaterialien, versprechen absolut authentischen Komfort in der Natur Chiles.

Das hoteleigene Restaurant bietet kulinarische Kunstwerke und kreative Köstlichkeiten. Es bietet sowohl internationale als auch nationale Gerichte an, welche nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein Highlight sind!

Gehören Sie zu den aktiven Urlaubern? Dann nehmen Sie an einer der Exkursionen teil! Gehen Sie auf eine Tour zum Nationalpark Chiloé über kleine Wanderpfade oder beobachten Sie das Zusammentreffen der Magellan- und Humboldt-Pinguine. Wieder im Hotel angekommen, können Sie entspannen und den fantatischen Ausblick auf den Pazifik genießen.

Entspannen Sie bei einer Tui Na Massage – ganz nach alter chinesischer Kunst können Sie hier die Seele baumeln lassen, während Ihr Körper durch die therapeutische Massage wieder ins Gleichgewicht gebracht wird. Sie werden sich danach lebendig und erholt fühlen!

Ein einsames Juwel inmitten schneebedeckter Berge, Flüsse und Seen

Die Stadt Futaleufú im chilenisches Patagonien, befindet sich in den Tälern der Anden, inmitten schneebedeckter Berge, Flüsse und Seen. Ein Anziehungspunkt für Gäste aus der ganzen Welt, sowie die Hauptstadt der südlichen Hemisphäre für Wildwassersportarten wie Rafting und Kajakfahren, auf einem der spektakulärsten Flüsse der Welt: dem Futaleufú. Hier hat Pata entschieden sein erstes Projekt umzusetzen: seine Farm am Futaleufú Fluss. Im Juni 2013 erwarb Pata einen Bauernhof mit massivem Potenzial: 102 Hektar mit 90 Hektar ebener Fläche, 30 Hektar einheimischem Wald, 2,5 Kilometer Strand von der Futaleufú mit 360 Grad Panoramablick auf die verschneiten Berge. Der Hof ist vollständig mit Wasser und Strom erschlossen. Im hauseigenen Gemüsegarten wird das Gemüse ökologisch angebaut. Es erwarten sie köstliche, sehr geschmackvolle, einheimische Gerichte, die von Phantasie zeugen. In fünf ganz individuellen Lodges, jede mit einer ganz eigenen Architektur und Eigenschaft können Sie dieses einzigartige, wunderschöne Tal genießen.

Eine Casa in absoluter Privatsphäre für Weinkenner

Dieses familiäre Hotel bietet 16 wunderschöne Zimmer, gehobene Küche, Salons und hervorragenden Service in absoluter Privatsphäre und Exklusivität. Neben dem Hotel befindet sich eine neugotische Kapelle aus dem Jahr 1880, die wie das Herrenhaus vom deutschen Architekten Theodor Burchard entworfen wurde.

Viña Santa Rita wurde 1880 von Don Domingo Fernández Concha, einem führenden Geschäftsmann und einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, gegründet. Don Domingo brachte die feinsten französischen Rebsorten zusammen mit Spezialausrüstung und einem Team von Spitzenwinzern aus Frankreich in die reichen Böden des Maipo-Tals. Dies brachte in Chile bisher unbekannte Techniken mit sich, die die Art und Weise der Weinherstellung im Land veränderten und spektakuläre Ergebnisse brachten.

Warme, puristische und natürliche Architektur in Futangues

Die Architektur zeichnet in erster Linie durch die Verwendung von einheimischen Hölzern aus. Die Dekoration durch die Verwendung von einheimischen Stoffen, farbenfrohen Textilien, inspiriert von Nationalen Künstlern und Objekten aus der Mapuche-Kultur. Die lokalen Traditionen sind in jeder Ecke und in vielen liebevollen Details zu finden. Neben exklusiven Edelholzbelägen sind die Zimmer mit rustikalen Einzelstücken aus Holz und Leder eingerichtet. In den Badezimmern finden Sie sorgfältig ausgesuchte Bio-Produkte die aus Pflanzen und Früchte der heimischen Wälder hergestellt wurden. Warm, nüchtern und natürlich ist das Markenzeichen dieses Hauses. Es erwartet Sie ein kulinarisches Erlebnis mit den besten Zutaten Nordpatagoniens. Der Schwerpunkt liegt auf authentischen Aromen der Region, Beschaffung der Lebensmittel von lokalen Lieferanten sowie der Verwendung eigenes angebauter Produkte.  Lassen Sie sich im 450 m² großen Spa inmitten der Berge und malerischen Landschaften verwöhnen. Seine Architektur unterstreicht die Wärme von einheimischem Holz und vulkanischen Steinen, die das natürliche Erbe und die Identität Futangues wiederspiegeln.

Futangue ist ein privates, familiengeführtes Naturschutzprojekt mit einem Netzwerk von über 70 Meilen von Wanderwegen auf einer Fläche von mehr als 13.500 Hektar. Der Park ist durch eine Zugangskontrolle beschränkt., um sicherzustellen, dass Gäste weder durch wilde Camper noch durch Großgruppen in ihrer Ruhe und ihrem Erleben gestört werden.

Der Park ist ein perfektes Ziel für alle die Outdoor Erlebnisse lieben. Wandern, Fliegenfischen, Vogelbeobachtung, Mountainbiken, Reiten, Kajakfahren, Schneeschuhwandern, Naturfotografie, Baden in heißen Quellen, Besichtigung lokale Dörfer sind nur einige davon. Die Urwälder von Futangue sind seit ihrer Entstehung unberührt geblieben. Das unberührte Ökosystem beherbergt eine unglaubliche Artenvielfalt von Flora und Fauna. Der Park – der perfekte Spielplatz für Naturliebhaber.

REISEINSPIRATIONEN ZU DEN HOTELS

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.