Trekkingreisen. Tibet – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente erleben. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie die Reisepionierin Dr. Julia Malchow.

Trekkingtouren zwischen verschneiten Gipfeln, glitzernden Seen und im Wind wehende Gebetsfahnen. Dies gepaart mit der faszinierenden Kultur und dem tiefen buddhistischen Glauben der tibetischen Bevölkerung. Erleben Sie selbst das „Dach der Welt“.

Weiterlesen

Kathmandu stellt den Auftakt Ihrer Tibet-Reise dar und nach einer aufregenden Erkundungstour durch diese quirlige Stadt, brechen Sie allmählich nach Tibet auf.
Lhasa – tibetisch für das „Palast der Götter“ – ist und bleibt eine Stadt der Wunder. Der Potala Palast: 999 Räume, das prächtigste Gebäude des Landes, ehemaliger Sitz des Dalai Lama und UNESCO-Kulturerbe – nicht nur eine der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern ein wahres Symbol des buddhistischen Glaubens. Die Lust auf “mehr Tibet wird Sie bereits jetzt überfallen!

Zwischen verschneiten Gipfeln und Gebetsfahnen befinden sich das Drak Yerpa und das Tidrum Kloster. Perfekt in die Natur integriert, von Stille und Mystik umgeben, tauchen Sie hier in das Leben der buddhistischen Mönchen und Nonnen ein und erfahren hautnah und ganz persönlich mehr über dessen Leben und die Hingabe zum tiefen Glaube.

Eines der drei heiligen Seen Tibets, der Namtso See, begrüßt Sie mit einem unvergleichlichen Panorama: Verschneite Berge, die sich im klaren, türkisen Wasser spiegeln, die Weite ringsherum und Nomadenfamilien, die dort Ihre Zelte aufgeschlagen haben.
Trekken Sie zum Basislager des Chomokansgar Gipfels sowie des Mount Everest, genießen Sie die unvergleichliche Landschaft und spüren Sie selbst die ganz besondere Bergsteiger-Atmosphäre kurz vor dem Aufbruch.
Mit einzigartigen Trekkingerlebnissen und faszinierende, spirituellen Begegnungen im Rucksack, kehren Sie nach Kathmandu zurück, von wo Sie Ihre Heimreise antreten.

Von März bis Mai –
von September bis November

ab — €

ab — Tage

— Stunden

HIGHLIGHTS

Erliegen Sie der Faszination Lhasas: zwischen dem Potala Palast und Coffee2go
Erleben Sie die diskutierenden Mönche im Sera Kloster
Erkunden Sie den Namtso-See – den zweitgrößten Salzsee Chinas
Tauchen Sie bei einem 3-tägigen Zelttrekking tief ein in die Faszination der tibetischen Natur
Trekken Sie zum Mount Everest Basislager und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Himalaya-Gebirgskette
Erhalten Sie bei einem Aufenthalt im Samye Kloster tiefe Einblicke in den tibetischen Buddhismus und Lebensweise der Mönche

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Schreibe einen Kommentar