Indien: Tiger, Teeplantagen und Barfußluxus

FLUGDAUER

8 Stunden

BESTE REISEZEIT

Oktober bis März

KOSTEN

600 € (pro Person und Tag)

IDEALE LÄNGE

ab 10 Tage

Entdecken Sie faszinierende Facetten Indiens, weit abseits der riesigen Metropolen und der bekannteren Pfade. Gehen Sie auf Tigersafaris und erkunden Sie den Geheimtipp Pench National Park. Neben nachhaltigem Luxuswohnen erwartet Sie im Satpura Nationalpark eine ganz private Glampingnacht in der Wildnis. Spazieren Sie durch mystische geschichtsträchtige Teeplantagen in Darjeeling. Erleben sie absolute Abgeschiedenheit auf den Andamenen: Havelock Island am Golf von Bengalen.

Highlights:

  • Auf den Spuren Bengalischer Tiger im Pench Nationalpark
  • Satpura Nationalpark – eine Glampingnacht in der Wildnis
  • Eindrucksvoll nicht nur für Teeliebhaber – exklusives Wohnen auf einer Teeplantage mit Himalayablick
  • Barfuß Luxus auf den Andamanen

Bengalische Tiger im Pench Nationalpark

Über Delhi fliegen Sie weiter nach Nagpur. Am dortigen Flughafen werden Sie bereits von Ihrem privaten Fahrer erwartet. Sie machen Sich auf eine circa dreistündige Fahrt zum Pench National Park. Größte Attraktion dieses Geheimtipp-Parks sind die schätzungsweise 55 freilebenden Bengalischen Tiger. Neben großen Raubkatzen, wie Tiger und Leoparden beheimatet der Park unter anderem Schakale, Hyänen, Stachelschweine, Zibetkatzen, indische Bisons (Gaur) und Vierhornantilopen. Große Teile des Nationalparks sind von dichten Mischlaubwäldern bedeckt. Sie unternehmen währen der kommenden Tage Pirschfahrten in die unterschiedlichsten Teile des Parkes, immer auf der Suche nach den Bengalischen Tigern. Ihre exklusive Wilderness Lodge befindet sich im Dorf Jamtara. Umgeben von hohen Arjuna-Bäumen blickt jedes Luxuszelt auf den Wald, der den perfekten Hintergrund für Ihr Dschungelerlebnis darstellt. Nutzen Sie die einmalige Chane auf eine “Machaan” -Nacht. Wenn Sie hoch auf Stelzen schlafen, können Sie den Sternenhimmel genießen und die unberührte Natur beobachten. Erleben Sie neben klassischen Safaris auch verschiedenste Wanderungen, entdecken Sie exotische Schmetterlinge oder lernen Sie bei einem Besuch die Bewohner des naheliegenden Dorfes und deren Kultur kennen. 

Machen Sie diese Reiseidee zu Ihrer Traumreise

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.

Satpura Nationalpark – eine Glampingnacht in der Wildnis

Das Gelände des Nationalparks ist extrem zerklüftet und besteht aus Sandsteingipfeln, engen Schluchten und dichten Wäldern. Der Satpura-Nationalpark ist reich an Biologischer Vielfalt. Sie finden hier unter anderem Leopard, Wildschwein, Bär, Schwarzbock, Fuchs, Stachelschwein, Eichhörnchen und indisches Riesenhörnchen. Auch Pfaue leben hier. Ihre Homebase, ein atemberaubendes Camp ist exquisit und mit jeglichem Komfort ausgestattet. Ihr persönlicher Butler kümmert sich um alle Ihre Bedürfnisse! Neben Wandersafaris, einer Kanutour und einer Bootsfahrt bei Sonnenuntergang erwartet Sie hier noch ein weiteres Highlight. Nur für Sie wird in der Wildnis ein Zelt errichtet – eine Glampingnacht in freier Wildbahn! 

Wohnen inmitten der Teeplantagen Darjeeling zu den Füßen des Himalaya

Darjeeling, die „Königin der Hügel“, ist wahrscheinlich die beliebteste Bergstation im östlichen Himalaya, auf einer Höhe von 2250 m. Man kann von hier den gesamten Singalila-Bereich mit dem Mt.Kanchandzonga, dem Bhutan Himalaya und einem Teil des Everest von Darjeeling sehen. Abfallenden Täler, sich schlängelnden Flüsse und natürlich die üppigen grünen Teegärten, berühmt für die Teeproduktion sind einzigartigen Merkmale von Darjeeling. Darjeeling selbst ist eine moderne Stadt mit jahrhundertealten Gebäuden und reichem Erbe. Besuchen Sie das Ghoom Kloster oder auch das Himalaya-Bergsteigerinstitut. Reisen Sie in der Zeit zurück! Charmant rustikal lädt Ihr Tea Estate Boutique Hotel Sie dazu ein, auf der großen Veranda den Blick über magische Teeplantagen wandern zu lassen. Entspannen Sie sich in einer der acht geräumigen, individuell gestalteten Luxussuiten. Die Tradition dieses Ortes bezaubert! Wandern Sie über Teeplantagen, entlang des Flusses oder über eine Hängebrücke nach Sikkim. Und vergessen Sie nicht eine Tasse des besten Tees der Welt zu trinken.

Barfußluxus auf Havelock Island

Über Kalkutta fliegen Sie weiter nach Port Blair. Am Flughafen werden Sie erwartet, es folgt ein privater Transfer zum Hafen, wo Sie die Fähre nach Havelock Island besteigen. Havelock Island ist die Hauptinsel des Ritchie´s Archipel der Andamanen im Golf von Bengalen. Die Insel ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler, wagen Sie sich in ein Glasbodenboot und bestaunen Sie die unglaubliche Unterwasserwelt. Ihr phänomenales Luxusresort liegt auf einem 46 Hektar großen Grundstück am berühmten Radhanagar Beach, umgeben von Mangroven mit Blick auf den Strand. Das Resort wurde entwickelt, um die natürlichen Ressourcen der Insel zu präsentieren und zu pflegen. Eine traumhafte Oase der Ruhe, modernen Luxusvillen auf Stelzen unter einem Baldachin aus Kokosnuss- und Palmyra-Bäumen.

MEHR REISEINSPIRATIONEN

LÄSSIGE LODGES & LUXURIÖSE UNTERKÜNFTE

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top