Mongolei Reisen

Luxusreisen Mongolei – Erlebnisluxus, wild und lässig

Erleben Sie Asiens wahre Wildnis, die Mongolei! Reiten Sie mit den großen kasachischen Adlerjägern. Kaufen Sie auf den Märkten feinstes Kaschmir, wagen Sie sich in die Wüste Gobi oder besteigen Sie den Gipfel der Dünen von Khongoryn Els.

Machen Sie einen Kamelritt zu den Flaming Cliffs von Bayanzag, dem größten Dinosaurierfriedhof der Welt. Erkunden Sie den beeindruckenden Winterpalast von Bogd Khaan in der Hauptstadt Ulaanbaatar. Fahren Sie zu den Ruinen von Karakorum, der Hauptstadt von Dschingis Khan, besuchen Sie die Rentierzüchter von Tsaatan und bewundern Sie den majestätischen See Khövsgöl.

Verbringen Sie die Nächte in luxuriösen Hotels und traditionellen, aber dennoch mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Jurtencamps.

Extrem. Nomadisch. Verwirrend.

Die raue Wüste Gobi, Heimat der zweihöckrigen Kamele. Das majestätische, vergletscherte Altai-Gebirge, Heimat der berühmten kasachischen Adlerjäger. Die unberührten sanften Hügel der Steppe und der majestätische See Khövsgöl sowie die Rentierzüchter von Tsaatan. Die Mongolei ist ein unverpacktes Abenteuer.

Luxus- und Individualreisen Mongolei, Erlebnisluxus wild und lässig. Inspirationen für Menschen, die die Welt verändern. Erleben Sie unvergessliche Geschichten.

mehr anzeigen

WOW MOMENTE MONGOLEIREISEN

Yak-Trekking

Ihr Gepäck ist geladen, der Yakkarren aufgespannt und schon geht Ihr Trekking im Khan Khentii Nationalpark, in Begleitung Ihrer eigenen Yak-Karawane los.

Schlängeln Sie sich durch leuchtend grüne Wiesen, bezaubernde Hügellandschaften und satte Lärchen- und Birkenwälder.

Lassen Sie dabei nicht die Gelegenheit nehmen und tauchen Sie in das Leben der Nomaden ein und fühlen Sie sich so naturverbunden und unbeschwert wie noch nie!

FLUSSABENTEUER RAFTING

Sie treiben entlang des Flusses durch berauschend schöne Canyons. Die Szenerie – einfach atemberaubend.

Kalksteinfelsen, wildes Wasser, Stromschnellen, Spaß und Nervenkitzel zugleich.

Zudem kleine, mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete River Ger Camps entlang eines landschaftlich wunderschönen Flusses.

Transsibirische Eisenbahn

Sie verbindet Moskau mit Wladiwostok, ist damit die längste durchgehende Eisenbahnverbindung weltweit und zweifellos eine wahre Legende:

Die Transsib, eine der wohl spannendsten Wege um in die Mongolei zu gelangen.
Lassen Sie Ihren Blick aus dem Fester schweifen und staunen Sie über die unvorstellbare Weite der mongolischen Steppenlandschaft, die sich vor Ihnen ausbreitet und eine atemberaubende Kulisse bildet.

Ein Erlebnis, das Ihrer Reise einen ganz besonderen Charme verleiht und sie definitiv unvergesslich macht.

Kamel-Trekking

In der östlichen Gobi Wüste, im Ikh Nart Naturreservats, wartet eine Kamelkarawane auf Sie.

Beladen mit Ihrer mobilen, sehr komfortablen Jurte, Proviant und Ihr Gepäck machen Sie sich auf dem Weg durch die spannenden Landschaftsbilder des Schutzgebietes.

Die bizarren Felsformationen, die alten Gräber und Ruinen, die Sanddünen und die seltenen Argali-Schafe:

Einmalig, überraschend und fesselnd – Sie werden sprachlos sein!

Buddhistische Klöster

Seit jeher ist die Mongolei buddhistisch geprägt, dennoch erfuhr diese Religion noch nicht seit langer Zeit wieder eine Blütezeit.

Die rund 100 Klöster schmücken Stadt und Land, verleihen der Mongolei eine gewisse Mystik und stellen vor allem den richtigen Ort dar, um tief in die religiöse Kultur des Landes einzutauchen.

Lassen Sie sich in eine andere Welt entführen, lernen Sie die Mongolei von einer anderen Seite kennen und die werden fasziniert sein.

MACHEN SIE DIESE REISEIDEEN ZU IHRER TRAUMREISE

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.
JETZT TRAUMREISE PLANEN

Weitere WOW Momente

Royaler Luxus im Herzen der Mongolei

Exquisites Design und Ambiente für ein unvergessliches Wohnerlebnis im Herzen mongolischer Ursprünglichkeit.

Luxuriöse Atmosphäre im preisgekrönten Jurten Camp der Superlative.  Die vielen unberührten Gebiete des Landes sind der ganze Stolz der Mongolei, weshalb andere Behausungsformen, als die weit verbreiteten Nomadenzelte, außerhalb der Stadt meist nicht geduldet werden.

Die luxuriösen Zelte verfügten nicht nur über Schlaf-, Wohn und Badezimmer, sie enthalten außerdem einen Ankleideraum, ein Sound-System und eine komplette Glasfront, die Ihnen einen atemberaubenden Blick über die Gegend liefert.

Auf 120 stilvoll mongolisch eingerichteten Quadratmetern können Sie sich fühlen wie Könige.

Sustainable Adventure an der Wüste Gobi

Die Mongolei achtet schon seit je her darauf, wenig bis keine festen Gebäude in ihren riesigen Wildreservaten zu errichten, bis auf die Jurten Camps der Nomaden und den wenigen Touristencamps.

Diese Lodge ist eine Ausnahme, sie darf aus einem wichtigen Grund hier stehen:

Nachhaltigkeit. Die Lodge dient nicht nur als Unterkunft, sondern auch als ein Forschungszentrum für Archäologie, Natur- und Tierbeobachtung, um Wilderei entgegenzuwirken. Das Haupthaus wurde im buddhistischen Stil erbaut ohne auch nur einen Nagel zu verwenden.

Die gesamte Anlage wird mit Solarstrom betrieben und es wurden einige Wasseraufbereitungsanlagen installiert. Die Jurten (oder mongolisch auch Ger genannt) sind alle sehr authentisch gehalten, luxuriös mit dem ein oder anderen modernen Twist.

Sustainable Adventure an der Wüste Gobi

Exklusives Erholen im einzigen Jurten Camp am Rande des Hövsgöl Ufers.

Authentisch erleben Sie hier kulinarische Highlights und die unvergleichliche Schönheit der mongolischen Natur. Es gibt nur ein Camp, welches die Rechte besitzt, sich hier anzusiedeln – pro Tag dürfen sich nur 8 Gäste im Camp befinden, was Ihnen Exklusivität und Privatsphäre gewährleistet.

Die Rundzelte sind wie kleine Rückzugsorte, um sich nach einem langen Tag zu entspannen. In dieser Region geht es aber vor allem um eines: Aktiv werden!

Wanderungen, Rafting, Reiten, Schwimmen oder Kajaken, jeder Tag bringt Action. Ausruhen können Sie sich natürlich auch gerne, am besten am Abend, wenn die Sonne über der Mongolei untergeht, und alles in ein leuchtendes Rot taucht.

Luxus Jurtencamp in der Grassteppe

Authentische Ursprünglichkeit und raue Ruhe der Wildnis lassen Sie in perfekter Abgeschiedenheit in die Welt mongolischer Nomaden eintauchen.

Das Jurten-Camp liegt am Tuul Fluss, das Zirpen der Grashüpfer, das Schnauben eines Pferdes, der Wind, der durch die Wildblumen pfeift und das Rauschen des Flusses – das sind die einzigen Geräusche, die Sie hier wahrnehmen werden.

Die Rundzelte, liegen direkt am Ufer, sind groß, geräumig und genau dieselben, die noch bis heute von Nomaden verwendet werden. Die Köche des Camps bereiten Ihnen leckeres Essen aus regionalen und frischen Produkten der Umgebung.

Hier erleben Sie die Mongolei so authentisch wie möglich!

Private Luxury Camps: unvergleichlich flexible Exklusivität

Magisch komfortabler Luxus in absoluter Privatsphäre.

Es erwarten Sie traditionelle Jurten – mongolischen Rundzelte, die bis heute von den Nomaden genutzt werden – bis ins letzte Detail luxuriös eingerichtet. Geräumig und mit wunderschönem mongolischen Kunsthandwerk ausgestattet, müssen Sie hier auf keinen Komfort verzichten.

Mit den mobilen Camps, die im Handumdrehen auf- und abgebaut und auf Lastentiere geladen werden können, ziehen Sie – begleitet von einem erfahrenen Guide – durch die unberührte mongolische Landschaft.

Egal ob in der Gobi-Steppe, in der Taiga oder mitten im Gebirge – am Abend erwartet Sie in Ihrem Camp eine traumhafte 360° Aussicht auf die endlosen Weiten der Mongolei.

Mongolei Beste Reisezeit

Im Allgemeinen gilt die Zeit von Mai bis Oktober als beste Reisezeit für die Mongolei. Hier bewegen Sie die Temperaturen in einem angenehmen Feld.

Die Zeitverschiebung gegenüber der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt + 6 Stunden im Westen, + 7 Stunden im Zentrum und + 8 Stunden im Osten. Während der Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung von Deutschland jeweils – 1 Stunde.

Sprache in Mongolei

Die offizielle Amtssprache ist die mongolische Sprache. Im Westen sind teilweise auch türkische Sprachen gängig, man findet noch viele russische Ausläufer und seit 2005 wird Englisch unterrichtet. Ca. 30.000 Mongolen sprechen auch deutsch als zweite Fremdsprache.

Essen und Trinken in Mongolei

Die Esskultur der Mongolen ist direkt angelehnt an die der Nomaden des Landes. In der Natur der Mongolei hat Gemüse und Obst fast keine Chance, weshalb der Fokus meist auf Fleisch und Milchprodukten liegt.

Menschen in Mongolei

Zwei Wörter verbindet jeder Mensch mit den Mongolen: Gastfreundschaft und Stolz. Es gibt keine Familie, die Sie nicht sofort in ihr Nomadenzelt einlädt und keinen Einwohner, der nicht unglaublich stolz auf die Mongolei, ihre Natur und ihre reiche Geschichte ist.

Mongolei Einreisebestimmungen

Für eine Reise in die Mongolei benötigen Sie einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Als deutsche Staatsangehörige benötigen Sie kein Visum, solange Sie nicht länger als 30 Tage im Land verbringen.

Mongolei Reisen mit unforgettable journeys

Die Mongolei birgt faszinierende Landschaften und beeindruckende Menschen. Auf unseren Mongolei Reisen finden Sie eine einmalige Kombination von außergewöhnlichen Camps, ausdrucksstarker Natur und wild lässig interpretiertem Luxus.

Sie tauchen ein in das Leben der Nomaden und ziehen durch die Weite der Landschaft mit Yak Karren. Sie schlafen in Yurten und erleben einzigartige Landschaften die die Vielfalt des Landes widerspiegeln, Wüste, Steppe, Berge und grüne Hügellandschaften die begeistern.

Mit unseren Mongolei Reisen sind Sie nicht nur Betrachter der nomadischen Lebensweise, sondern erleben diese hautnah mit: beim Yak Trekking in der Grassteppe oder beim Kameltrekking in der Wüste Gobi. Sie fischen und raften auf den unberührt wilden Flüssen in Hövsgöl von Camp zu Camp und besteigen die heiligen Berge des Altai.

Atemberaubende Outdoor-Abenteuer werden kombiniert mit ausgefallenem Luxus in filigranen Glasjurtenbauten um Ulaanbaatar und exklusiven flexiblen 360° Jurtencamps, die Sie in die authentische Tradition dieses unbekannten Landes versetzen.

Sie erleben den einzigartigen Charme und die Faszination der Transsibirischem Eisenbahn, mit der Sie fast schon meditativ durch die sich langsam verändernde Landschaft fahren.

Wir gestalten Ihre Traum Mongolei Reise individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, sodass Sie dabei absolut flexibel bleiben. Wir sind Experten für Reisen in die Mongolei, kennen daher die schönsten Orte und mobilen Camps und verbinden diese mit dem, was Sie sich nur erträumen können.

Wir designen Ihren kompletten Aufenthalt und bescheren Ihnen so unvergessliche Momente mit unforgettable journeys.

Copyright © 2022 Unforgettable Journeys | Powered by Wunderlandmedia
magnifiercrossmenuchevron-downchevron-leftchevron-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram