Mongolei - Wüste Gobi

sandige Dünen, schroffe Berge und unendliche Steppe

In der sich ständig verändernden Landschaft der Wüste Gobi befinden sich einige der spektakulärsten Landschaften der Mongolei. Besonders hervorzuheben sind der majestätische Ikh Bogd, der höchste Berg des Gobi-Altai-Gebirges, und die “singenden Sanddünen”, die sich über 200 km erstrecken und mit einer wunderschönen, eindringlichen Musik von Wind durchzogen werden.

Im größten Nationalpark des Landes, Gobi Gurvansaikhan (bedeutet “drei Schönheiten der Gobi”), erstreckt sich die Landschaft über felsige und sandige Wüstenebenen, steile Klippen und Schluchten, Salinen und Oasen. Dort ist der Canyon von Yolyn Am so tief und schmal, dass auch im Hochsommer Wintereis auf dem Talboden verbleiben kann. In der Wüste von Süd-Gobi gibt es zahlreiche Kamele, die normalerweise von Hirten für den Transport ihrer Gers (Jurten) genutzt werden.

Luxus- und Individualreisen Mongolei. Mongolei – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

CAMEL TREKKING

Die Ikh Region bestimmt über ein paar Tage Ihre Reise. Erkunden Sie die Gegend zu Fuß und laden Sie Ihr Gepäck auf eine Kamel Karavane. Durch ein Labyrinth von Felsformationen navigieren Sie mit Nomadenbegleitung durch das Reservat und versuchen verschiedenste Wildtiere aufzustöbern. Gewöhnlich sehen Sie Argali Schafe, Sibirische Steinböcke und unzählige Vögel. Viele eher rückgängige Arten stehen hier außerdem unter Beobachtung eines Tierschutzprogramms, wie Wölfe, Luchse, Füchse oder Igel. Immer wieder werden Nomaden mit ihren Herden Ihren Weg kreuzen und Sie wie selbstverständlich in ihr Zelt einladen.

BAYANZAG FLAMING CLIFFS

Mit glitzernden roten Sandsteinfelsen und tiefen Schluchten wirkt dieser Teil der Wüste, besonders bei Sonnenuntergang wie aus einer anderen Welt. Die Flaming Cliffs sind ein Gebiet in der Wüste Gobi, dass weltweit für das erste Nest von Dinosaurierneiern und anderen Fossilien bekannt wurde. Für Paläontologen also ein Paradies. Selbst das Amateurauge kann bei einer Wanderung durch den Canyon Dinosaurierfossilien leicht erkennen.

THE GOBI GURVAN SAIKHAN NATIONAL PARK

Der Gurvan-Saikhan-Nationalpark liegt am nördlichen Rand der Wüste Gobi und wurde 1993 gegründet, um die Ökosysteme der Region Gobi zu schützen. Er erstreckt sich über fünf Millionen Hektar. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erkunden Sie in diesem Park wunderschöne Schluchten, Berge, spektakuläre Sanddünen und eine Vielzahl von Artefakten. Viele der Täler, Grate und Berge des Gurvansaikhan National Park sind Teil des östlichen Endes des Altai-Gebirges.

MACHEN SIE DIESE REISEIDEE ZU IHRER TRAUMREISE

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.
JETZT TRAUMREISE PLANEN

MEHR REISEINSPIRATIONEN

LÄSSIGE LODGES & LUXURIÖSE UNTERKÜNFTE

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.
JETZT TRAUMREISE PLANEN
Copyright © 2021 Unforgettable Journeys | Powered by Wunderlandmedia
magnifiercrosschevron-downchevron-leftchevron-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram