Namibia Reisen

Luxusreisen Namibia & Südafrika – wild, lässig, nachhaltig

Jagen Sie in Quads über die Dünen und treffen Sie einheimische Himba-Nomaden. Machen Sie einen berauschenden Tiefflug entlang der surrealen Skelettküste. Erforschen Sie Schiffswracks, windgepeitschte Ebenen und Robbenkolonien. Schippern Sie auf der Suche nach Krokodilen den Kunene entlang. Schweben Sie mit einem Heißluftballon über die roten Dünen von Sossusvlei bei Sonnenaufgang, entdecken Sie die vielfältige Tierwelt des Damaralandes per Mountainbike und den Etosha Nationalpark auf aufregenden Pirschfahrten auf der Suche nach den Big 5. Wohnen Sie in außergewöhnlichen ECO-Lodges und spektakulären Glamping Camps während Ihrer fantastischen Reise durch das „Land der roten Stille“.

Dramatisch. Immens. Unvereinbar. Namibia ist ein geflüstertes Versprechen puren Abenteuers.

Wenn ein Ort die Auszeichnung für die besten Wüsten und Dünen verdient, ist es Namibia. Eingebettet zwischen der Kalahari und dem Südatlantik gehören die Küstenlandschaften, riesigen Dünen und schimmernden weißen Ebenen zu den meistfotografierten Landschaften der Erde. Wer jetzt denkt, es mangelt an Reichtümern der Natur, ist weit gefehlt: Fließende Brandung, dichter Busch und tiefe Flüsse machen es zu einem der besten Orte für wild lebende Tiere im südlichen Afrika, von großen Katzen und Elefanten bis hin zu seltenen schwarzen Nashörnern, liebt hier so manche beeindruckende Kreatur.

Wandern Sie durch trockene Flussbetten und begegnen Sie außergewöhnlichen Wüstentieren, von Nashörnern und Elefanten bis hin zu Springböcken und Zebras. Wandern Sie durch die Krater von erloschenen Vulkanen und Meteoriteneinschlägen.

Luxusreisen Namibia. Namibia – wild und lässig. Erleben Sie unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen Sie wie Dr. Julia Malchow.

WOW MOMENTE NAMIBIA

Freiheit redefined

Schon als Kind fand man es doch furchtbar spannend, eine Nacht im Freien unterm Sternenhimmel zu verbringen – Auge in Auge mit der Einsamkeit, der Dunkelheit und dem gefährlich Spannenden, das Nächte per se so umgibt. Warum sollte das als Erwachsener anders sein? Wenn dabei noch Tausend und eine Milliarde Sterne über den Köpfen leuchten und man das Gefühl hat, man bräuchte nur die Hand ausstrecken, um sich einen davon zu greifen, dann passiert genau das, was mit solch einem Augenblick passieren muss: er wird unvergesslich.

Trails Camps – mehrtägiges Wanderabenteuer inklusive Outdoor-Bed

Trail Camps sind ein wundervolles mehrtägiges Wanderabenteuer durch die unvergleichliche Wildnis Namibias. Gemeinsam mit einem sehr erfahrenen Guide legen Sie zwischen 8-12 km Fußmarsch pro Tag zurück. Die erste und die dritte Nacht verbringen Sie dabei in einem Canvas-Camp, eine Nacht aber unter freiem Himmel mit Blick auf die Abermillionen funkelnden Sterne. Ein Erlebnis, das wie geschaffen ist für aktive Reisende, die sich über nichts mehr freuen als ungewöhnliche Erfahrungen, die unvergesslich bleiben und ihr Leben für immer bereichern werden.

Bush Walk – zu Fuß durch die Wildnis

Sehen Sie Gegenden, die Sie so mit dem Jeep niemals erreichen würden, weil der Boden zu weich oder zu sandig ist oder umgestürzte Bäume den Weg versperren. Entdecken Sie Tiere, die sonst schon von Weitem vor den lauten Motoren der Jeeps davonlaufen würden, hören Sie Geräusche, die Sie so noch nie vernommen haben und tauchen Sie ein in ein Wanderabenteuer, das Sie ganz tief in die letzten Ecken des atemberaubenden, afrikanischen Buschs führt, während in Ihrem Bauch vor positiver Aufregung tausend Schmetterlinge fliegen.

Aperó bei Lagerfeuer – Gemütliches Beisammensein auf namibisch

Fragt man den Duden, so ist ein Aperó ein gesellschaftlicher Brauch, der ursprünglich aus Frankreich und der Schweiz kommt und Genuss mit Geselligkeit verbindet. Nichts anderes bedeutet das in Namibia. Nur, dass die Landschaft mystischer, spektakulärer und außergewöhnlicher ist, das Essen intensiver schmeckt, der Himmel weiter und die Welt größer erscheint und man während des Speisens der feinen Fleischspezialitäten an einem Lagerfeuer mitten im Nirgendwo sitzt, zu dem sich theoretisch jederzeit auch Elefant, Nashorn oder Antilope hinzugesellen könnten. Aber nur theoretisch.

Kajaken und Kitesurfen in Walvis Bay – Magische Überwassertour

Ein Kajak-Trip in die von Atlantik und Wüste flankierte, wunderschöne Lagune von Walvis Bay wird Sie beeindrucken, vor allem, wenn Sie dabei auf neugierige Delfine, Robben oder mit viel Glück auch auf Mondfische und Buckelwale treffen. Ganz besonders berühmt ist die Walvis Bay Lagune allerdings für die unendlich vielen Seevögel, die dort heimisch sind. Abertausende Pelikane, Flamingos und Seeschwalben werden Ihren Weg auf magische Weise unentwegt kreuzen. Aber auch Kitesurfer finden hier eines der besten natürlichen Speedreviere in Kombination mit.

Ballooning über die Dünen – Unter dir die Welt

Schweben Sie über den Dingen auf dieser unglaublichen Reise in diesem einzigartigen Fluggefährt und betrachten Sie die weite, unvorstellbar große und unendliche Dünenlandschaft von oben. Genießen Sie die fesselnde Stille in luftiger Höhe, die kaum in Worte zu fassende Aussicht, die Magie des Landes und überraschen Sie sich selbst dabei, wie das Strahlen in Ihrem Gesicht von Sekunde zu Sekunde größer wird.

Surrealität & Skurilität

Auf der Suche nach einem Push für Ihre Kreativität haben wir diesen wunderbaren Ort für Sie entdeckt: surreale Landschaft gepaart mit wunderbar skurrilem Design. Wind und Weite tun ihr übriges und nach ein paar Tagen hier fühlen Sie sich wie neu geboren und voller neuer Ideen.

Gewaltige Landschaften, richtig zelebriert

Es gibt einen Unterschied zwischen sehen und erleben. Und der ist gewaltig. Sie können Landschaften sehen. Oder Sie erleben die besondere Magie eines Ortes. Und was der in Ihnen auslöst. Das richtige Maß zwischen Action und Nichts Tun – zischen Anregung und Entspannen ist höchstindividuell. Wir finden gemeinsam das Ihrige.

REISEINSPIRATIONEN

Seychellen

Die Seychellen

Erst Safari und dann Surfen lernen oder die Fähigkeiten verbessern! Mit einem Top Wellenprofi an Ihrer Seite und dem perfekten deluxe Service: Jeden Tag die perfekte Welle reiten und anschließend in perfektem Villenambiente das Salz aus den Augen wischen.

Weiterlesen »

Namibia Luxusreise

Hände ans Steuer, Fuß aufs Gaspedal und ab geht’s zu den sehenswertesten Schauplätzen Namibias, den luxus-lässigsten Unterkünften, den wildesten Tieren und aufregendsten Naturwundern von Twyfelfontein bis Walvis Bay

Weiterlesen »

Namibia „abgefahren“: Skeleton Coast und Kaokoveld

Malerische Bootsausflüge auf dem Kunene River, Auge in Auge mit den gefährlichsten Tieren der Erde, zu Fuß, per Flugzeug oder mit dem Jeep durch unfassbare Welten auf der Suche nach den letzten Nomaden und den zahlreichen Schiffswracks, die an der Skeleton-Coast gestrandet liegen. Immer mit dabei: Ihr ganz persönlicher Super-Guide, der Sie sicher und wohlbehalten durch die zaunlosen Gebiet geleiten wird…

Weiterlesen »

LÄSSIGE LODGES & LUXURIÖSE UNTERKÜNFTE

Machen Sie diese Reiseidee zu Ihrer Traumreise

Sie mögen, was Sie sehen? Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen alle Details zu unserem unforgettable signature journey. Und vergessen Sie nicht: jede Reise ist ein Unikat – d.h. wir entwickeln auf Basis dieser Reiseidee Ihre ganz persönliche Traumreise.

Reisezeit/Wetter/Klima

Das Klima ist typisch für ein Halbwüstenland. Die Tage sind warm bis heiß und die Nächte in der Regel kühl.

Die Temperaturen werden durch das Hochplateau im Landesinnern und durch den kalten Benguela-Strom, der entlang der Atlantikküste verläuft, geregelt. Außer in den ersten Monaten des Jahres ist Namibia normalerweise trocken mit sehr wenig Niederschlag.
Die Zeitverschiebung nach Namibia gegenüber der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt – 0 Stunden.

Sprache

Die Amtssprache in Namibia ist gemäß Kapitel 1, Artikel 3, Absatz 1 der Verfassung Namibias Englisch. Eine Reihe von Sprachen genießen rechtlichen Schutz als sogenannte Nationalsprachen, nämlich Afrikaans, Deutsch, Khoekhoegowab, OshiKwanyama, Oshindonga, Otjiherero, RuKwangali und Silozi.

Essen und Trinken

Das Angebot an Essen in Namibia ist abwechslungsreich. Am weitesten verbreitet ist bei der einheimischen Bevölkerung jedoch definitiv „Pap“. Pap ist ein Brei aus Maismehl, der klassischerweise mit der rechten Hand gegessen wird. In Namibia ist man zum Pap verschiedenes Gemüse, insbesondere Kidneybohnen oder Kraut. Dazu gibt es Hühnchen oder Rindfleisch. Pap ist prinzipell vergleichbar mit Polenta und ist auch in anderen afrikanischen Ländern – stets unter anderem Namen – weit verbreitet.

Trinken sie in Namibia am besten nur abgefülltes Wasser auf Flaschen. Das Leitungswasser ist in den Städten meistens verunreinigt und sollte vor dem Verzehr auf jeden Fall abgekocht werden. Viele Ranches in Namibia haben aber auch eine eigene Quelle, deren Wasser trinkbar ist.

Menschen

Wie auch Südafrika ist Namibia eine „Regenbogennation” und wie viele afrikanische Staaten ein Land mit großer kultureller Vielfalt. In Namibia leben bis zu zwölf unterschiedliche Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlichen kulturellen, sprachlichen und historischen Traditionen zusammen. Die Bevölkerungsgruppen sind teilweise in den letzten Jahrhunderten ins Land eingewandert – manche aber leben schon seit Anbeginn ihrer “Ethnogenese” im heutigen Namibia.

Visum & Einreisebestimmungen

Für die Einreise wird ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass benötigt. Deutsche Staatsbürger können für Aufenthalte von bis zu max. 90 Tagen im Jahr zu ausschließlich touristischen Zwecken ohne Visum einreisen. Ein Einreisestempel (Visitors Entry Permit) wird bei Ankunft gebührenfrei erteilt. Dieses Visum ist für den tatsächlichen Aufenthalt beschränkt (angegebener Zeitraum, belegt durch Rückflugtickets).
Falls sich während des Aufenthalts ein Notfall ergibt und es notwendig wird den Aufenthalt zu verlängern- z. B. im Krankheitsfall -, sollte unbedingt rechtzeitig eine gebührenpflichtige Verlängerung des Visums beim Innenministerium (Ministry of Home Affairs and Immigration), Independence Avenue/Ecke Kasino Str., Windhuk, beantragt werden.

Namibia Reisen mit unforgettable journeys

Unsere Namibia Reisen bringen Sie in ungeahnte Welten spektakulärer Landschaften und einzigartiger Lodges. Wild-lässiger Luxus begleitet Sie auf Schritt und Tritt und ermöglicht Ihnen unvergessliche Abenteuer und Entspannung. Sie möchten eine ganz besondere, individuell flexible Namibia Reise erleben, die sich ausschließlich an Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben orientiert? Dann sind anspruchsvolle Reisende wie Sie bei uns in genau den richtigen Händen!

Fliegen Sie an Bord eines Heißluftballons über die namibische Wüste, halten Sie Ausschau nach den seltenen Wüstenelefanten oder den letzten lebenden schwarzen Nashörnern.

Besuchen Sie das traditionelle Himba-Volk und lassen Sie sich entführen in deren Bräuche, Sitten und Werte. Brettern Sie mit einem Jeep selbst durch die faszinierende Dünenlandschaft oder lassen Sie sich fahren, nehmen Sie an einer unglaublich spannenden und bereichernden Walking Safari mit oder dinieren Sie unter hundertausend Sternen in einer unseres abgefahrenen Luxus-Lodges.

Unsere Namibia Reisen bieten reichlich Gelegenheit zum Aktiv-Sein, bieten aber auch absolute Entspannung in perfekter Abgeschiedenheit und in ungewöhnlichen Unterkünften.

Wir sind Experten für besondere Namibia Reisen. Wir kennen die schönsten Orte und Hotels, die Ihnen einen Traumurlaub und unvergessliche Erlebnisse bescheren werden. Wir kümmern uns um Ihre Hotels und Ihre gesamte Tages- und Abendgestaltung, sodass Sie flexibel und sorgenfrei Ihre Reise nach Namibia genießen können.

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”. Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Scroll to Top