Costa Rica Reisen

maßgeschneiderte Costa Rica Reisen – Costa Rica – leben, genießen und einfach glücklich sein

Sie reisen nach Costa Rica – ein Land der Pura Vida. Pura Vida heißt, intensiv zu leben, das Leben zu genießen und das Leben auf das Positive zu lenken. Einfach nur glücklich sein. An negativen Ereignissen nicht zu verzweifeln, sondern diese anzunehmen. Pura Vida ist für die Ticos, die Bewohner Costa Ricas eine Lebensphilosophie. Entsprechend gestalten sie ihre Lebensweise. Sie führen ein Leben in tiefer Verbundenheit mit der Natur und den Tieren und erweisen diesen den größtmöglichen Respekt. Pura Vida bedeutet, das Leben, die Erde und ihre Geschöpfe zu schätzen. Costa Rica ist ein Land in Mittelamerika und verbindet Nord und Mittelamerika. Es grenzt im Norden an Nicaragua, im Süden an Panama. Costa Rica ist ein demokratisches, freies und friedliches Land, das schon im Jahr 1949 seine  Armee abgeschafft hat. Obwohl das Land klein ist (51.100 Quadratkilometer ) und nur 0,03 Prozent der Erdoberfläche bedeckt, beherbergt es stolze 5 Prozent der vorhandenen Biodiversität auf der ganzen Welt. Ein Viertel des Landes besteht aus Naturschutzgebieten. Das Land ist in sieben Provinzen, San José, seine Hauptstadt, Alajuela, Cartago, Heredia, Puntarenas, Guanacaste und Limón, unterteilt. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zur katholischen Religion und genießt Religionsfreiheit. Sie besuchen und erleben ein Land, dessen ethnische Vielfalt sich in der Bevölkerung widerspiegelt. Es erwartet Sie eine unvergleichliche Gastfreundschaft. Ticos sind sehr darum bemüht, dass ihre Gäste sich wohlfühlen. Sie helfen wo sie nur können. Es heißt, “Ticos” sind das beste Gut des Landes. Sobald Sie diese Gastfreundschaft und Freundlichkeit erfahren und erlebt haben, werden Sie nicht mehr weg wollen.

Der vorherrschende Einfluss war lange Zeit europäisch. Von der offiziellen Sprache – Spanisch – bis hin zur Architektur der Kirchen und anderer historischer Gebäude verweist alles auf den europäischen Einfluss. Der indigene Einfluss ist weniger sichtbar. Kann aber in vielem, von den Tortillas, die ein Grundnahrungsmittel der costa-ricanischen Bevölkerung sind, bis hin zu den handgemachten Keramiken, die an Straßenrandständen verkauft werden, entdeckt werden. Costa Rica hat zahlreiche nationale, patriotische Symbole, die einen Teil der Identität und der Traditionen von Costa Ricanern darstellen, besonders die Nationalhymne, der Schild der Republik, die Nationalflagge, der Weißwedelhirsch, die Guaria Morada (eine Art der Orchidee, die nationale Blume ist), der Guanacaste-Baum und andere. Mit Costa Rica bereisen Sie ein tropisches Reiseziel. Die Landschaft wird von großer Vielfalt, üppiger Vegetation und atemberaubender Flora geprägt. Sie finden das raue Hochland in den meisten Teilen des Landes. Die Guanacaste Mountain Range, die Central Mountain Range und die Talamanca Mountain Range sind die Hauptgebirge, die sich über die gesamte Länge des Landes erstrecken. Eine faszinierend lange Küste genießen Sie sowohl auf der Atlantik- als auch auf der Pazifikseite. Auf zahlreichen Flüssen und Bächen erleben Sie unvergessliche Abenteuer. Ob Rafting, Wandern, Reiten, Pflanzen- und Tierbeobachtungen oder einfach nur am Strand entspannen und vor sich hinträumen. In Costa Rica gibt es, egal zu welcher Jahreszeit, etwas zu erleben und zu entdecken.

Unsere Reiseideen für Ihre Costa Rica Traumreise

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

Hervorragend organisierte Traumreise! Familie B. aus Düsseldorf
Großes Lob an Sie und Ihre Partner. Wir würden jederzeit wieder bei Ihnen buchen. Herr Liepner aus München

Highlights zu Ihrer Costa RicaTraumreise

Spinner Dolphins

Erleben Sie die Unterwasserwelt und schwimmen Sie mit Delfinen in der Drake Bay, die zuvor mit dem Flugzeug für Sie ausfindig gemacht wurden. Das Meeresleben wird Sie mit ihrem Artenreichtum verzaubern. Sie erleben Pott-, Blau- und Buckelwale, Riesenmantas, Meeresschildkröten und noch vieles mehr in ihrer natürlichen und ursprünglichen Umgebung. In diesem riesigen, grenzenlosen Ökosystem schwimmen riesige Scharen von Spinnerdelfinen. Sie leben hier in Sichtweite des Nationalparks Corcovado und des Naturschutzgebietes Caño. Hier versammeln sie sich in einer erstaunlichen Anzahl in einem winzigen Stück Ozean, um Sie mit einer akrobatischen Leistung zu begrüßen. Nicht nur Mark Twain war von ihrer Grazie und Intelligenz angetan auch Wissenschaftler geben sie nach wie vor Rätsel auf. Ein Erlebnis, dass Sie noch lange begleiten wird. Einfach unvergesslich!

Dinner in the nest

Genießen Sie ein köstliches Dinner unter den Sternen Costa Ricas auf einer Plattform, die in den Zweigen eines jahrhundertalten Kapokbaums 60 Fuß über dem Dschungelboden errichtet wurde und von den alten Mayas als heiliger Baum betrachtet wird. Erleben Sie, wie der Tag langsam zur Neige geht und der Dschungel in Dunkelheit versinkt. Lauschen Sie den Geräuschen der Nacht, hören Sie in Zweisamkeit einem ganz besonderen Orchester zu und betrachten Sie aus der Vogelperspektive, wie nachtaktive Wildtiere langsam aus ihren Löchern kriechen.

Surfing – Pura Vida

Surfen ist eine einzigartige Sportart. Sie erfordert eine feine Balance zwischen Talent, Erfahrung, körperlicher Stärke und einen ausgeprägten Instinkt mit den unvorhersehbaren Wellen mitzuschwimmen. Die Unberechenbarkeit ist der Kern dieses Sports und zugleich eine Lebensphilosophie. Ähnlich wie das Leben, stellen sie den Surfer immer wieder vor prickelnde Herausforderungen. Wellen kommen und gehen und man muss sie reiten. Man kann einfach nicht anders, denn jede ist einzigartig. Surfer jagen den beeindruckendsten und perfektesten Wellen rund um den Globus nach. Mit dieser Einzigartigkeit, Unvorhersehbarkeit und dennoch einer gewissen Berechenbarkeit dank geographischer Bedingungen und Muster wird das Risiko kalkulierbar. Costa Rica besitzt hunderte von fantastischen Stränden die zum Wellenreiten einladen und über Jahrzehnte sowohl von Surf-Enthusiasten als auch von Profis besucht werden. Erfahrene Surflehrer werden Sie dazu bringen, sich dieser Herausforderung zu stellen.

Costa Rica Unterwasserwelt

DeepSee Submarine

Ein Erlebnis wie in einem James-Bond-Film steht Ihnen hier bevor. Sie begeben sich in eine schier grenzenlos erscheinende, zum größten Teil noch unerforschte Welt, die nur wenigen privilegierten Wissenschaftlern und Militärangehörigen vorbehalten ist. Auf 1000 Fuß unter Wasser schweben sie durch die Tiefen des Meeres und spüren die Neigungen und Wendungen des U-Bootes, welches ein angenehmes Gefühl der Ruhe und Freiheit hervorrufen und Sie überwältigen wird. Begegnen Sie Hammerhaien, Riesenquallen, Adlerrochen, Unterwasservögeln oder einem völlig transparenten Oktopus. Je weiter Sie abtauchen, desto öfter begegnen Sie seltenen Meeresbewohnern, die nur in den Tiefen des Ozeans zu finden sind. Eine faszinierende Unterwassershow wird sich vor Ihren Augen abspielen, Ihnen eine neue Welt eröffnen und Sie dennoch regelrecht mit dieser Ruhe hypnotisieren.

Ihre Traumreise war noch nicht dabei?

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.

Planen wir jetzt die Reise Ihres Lebens

Unsere ganz, ganz Besonderen Lodges und Hotels

Reiseinformation zu Ihrer Costa Rica Traumreise

Reisezeit/Wetter/Klima
Obwohl Costa Rica flächenmäßig ein kleines Land ist, kann es in mehrere Klimazonen unterteilt werden. Obwohl Costa Rica wegen seiner Nähe zum Äquator, allgemein als ein tropisches Land eingestuft wird, hat Costa Rica keine wirkliche Winterperiode und die Sonne scheint hier das ganze Jahr über. Das Wetter wird in eine trockene und eine feuchte Jahreszeit klassifiziert. Sie haben täglich über 12 Stunden Sonnenschein. Die Sonne geht um 5:45 Uhr auf und geht um 17:45 Uhr das ganze Jahr über unter. Der Hauptgrund für die Vielfalt in Costa Rica liegt darin, dass Costa Rica den Pazifischen Ozean auf der einen Seite und das Karibische Meer auf der anderen Seite als natürliche Grenze hat. Selbstverständlich verändert sich das Wetter mit Zunahme der Höhe. Zum Beispiel hat Guanacaste, das neben dem Pazifischen Ozean liegt, ein trockenes Klima, während Tortuguero, das nur ungefähr 210 km(Luftlinie) vom karibischen Ozean entfernt ist, sehr feucht ist und nasses Wetter das ganze Jahr über vorherrscht. Das Central Valley mit San Jose genießt das beste Klima des Landes. Die Temperatur beträgt hier durchschnittlich 22 Grad. Aufgrund der kühlen Brise, die von der Küste geweht kommt fühlt es sich etwas kühler an.  Im Hochland beträgt die Temperatur durchschnittlich ca. 13 Grad, während im Tiefland oder auf Meereshöhe die Temperatur bei ca. 26 Grad konstant bleibt, begleitet von heißen Tagen und schwülen Abenden. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Costa Rica liegt bei 21 bis 27 Grad. Die kühlsten Monate im Jahr sind November, Dezember und Januar. Die Monate März bis Mai sind die heißesten Monate des Jahres.In Costa Rica gibt es keinen richtigen Sommer oder Winter. Die Regenzeit dauert hier von Mai bis November. Die heftigsten Regenfälle gibt es in den Monaten September und Oktober.  In den Monaten Dezember bis April regnet es kaum. Während die durchschnittliche Niederschlagsmenge in dem Land bei etwa 1,7 Litern liegt, gibt es in einigen gebirgigen Gebieten jährlich bis zu 700 Liter Niederschlag. Denken Sie auch daran, dass die karibische Küste Costa Ricas karibische Küste einzigartig ist und ein eigenes Mikroklima hat. Da das Wetter das ganze Jahr über heiß und feucht ist, gibt es keine echte Trockenzeit.

Zeit

Die Zeitverschiebung gegenüber der Mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt -8 Stunden. Während der Winterzeit haben Sie eine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Costa Rica von -7 Stunden.

Sprache
So vielfältig und bunt das Land ist, so vielfältig ist die Sprache in Costa Rica. Die offizielle Amtssprache ist Spanisch – diese wird allerdings in einer landestypischen Eigenart gesprochen. Zudem gibt es ei­nige Wörter, die es außerhalb Costa Ricas so nicht gibt. Neben der offiziellen Landessprache Spanisch wird auch Englisch gesprochen. Insbesondere an der Karibikküste kommen Sie gut zurecht, wenn Sie Englisch sprechen. Des Weiteren werden noch rund ein Dutzend anderer Sprachen im Land gesprochen. Mehrere indigene Sprachen wie Bribri, Maleku, Guatuso, Cabecar, Ngäbere, Guaymi und Bocotá. An der Karibikküste wird Mekatelyu (kreolisches Englisch) von mehr als 55.000 Menschen gesprochen. Die Vielfältigkeit dieser Sprachen machet es dem Individualtouristen nicht immer ganz einfach, tragen aber zum einen zum Charme Costa Ricas bei und zum anderen verweisen auf die Kultur und Geschichte Costa Ricas.

Essen und Trinken

Genauso unterschiedlich wie die Landschaften und das Klima ist die Küche Costa Ricas. Prinzipiell finden Sie in den großen Städten Costa Ricas exzellente französische, italienische, mexikanische und chinesische Restaurants. Bevorzugen Sie es allerdings landestypisch sollten Sie sogenannte „Sodas“ besuchen. Hier werden Ihnen frische und einheimische Gerichte serviert. Typische Spezialitäten sind „Casados“ bestehend aus Fleisch, Bohnen, Reis, Kohl und Kochbananen oder Sie versuchen es mit „Sopa Negra“ bestehend aus schwarzen Bohnen mit poschiertem Ei. Typische Getränke sind Beispielsweis „Horchata“ oder „Pinolillo“.

Bevölkerung
In Costa Rica leben ca. 4,7 Millionen Menschen. Die Bewohner Costa Ricas, sie selber bezeichnen sich als Ticos und Ticas, sind zum größten Teil Nachfahren der spanischen Eroberer. Der Anteil der schwarzen  Bevölkerung sowie  der Mulatten, die vorwiegend an der Karibikküste zu finden sind, liegt bei unter 3 Prozent. Mit nur noch 25.000 Bewohnern macht der Teil der indianischen Urbevölkerung nur noch einen sehr kleinen Teil aus. Die katholische Religion ist für ganz Lateinamerika prägend. Costa Rica ist zum größten Teil ein christliches Land und die römisch-katholische Konfession ist Staatsreligion in Costa Rica. 77 Prozent der Bevölkerung von Costa Rica sind römisch-katholisch, 14 Prozent gehören der protestantischen Kirche an. Der Rest teilt sich in kleinere Gruppen wie z.B. die Zeugen Jehova. Der Glaube spielt bei den Costa-Ricanern eine ganz zentrale Rolle im Leben. Dies wird auch an den vielen christlichen Zeichen, wie Kreuze, Heiligenbilder, Marienstatuen etc. die in Bussen, öffentlichen Einrichtungen, Taxen, Plätzen etc. hängen, deutlich.  Die Verteilung nach Männern und Frauen teilt sich relativ gleich auf. Die durchschnittliche Lebenserwartung der Menschen liegt bei ca. 79 Jahren.

Diese Reiseziele könnten Sie auch ansprechen

Costa Rica Reisen & Costa Rica Luxusreisen mit unforgettable journeys

Unsere Reisen nach Costa Rica sind einfach genial. Spektakuläre Natur, außergewöhnliches Lodges und herausragende Erlebnisse machen Ihre Reise nach Costa Rica mit unforgettable journeys zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Träumen Sie von Einsamkeit, türkis-blauem Meer und karibischem Flair? Dann laden wir Sie ein auf die kleine Insel Osa Peninsula. Ungefähr 70 km entfernt von der karibischen Küste, findet man hier abgeschieden und unberührt ein Paradies für alle diejenigen, die das Abenteuer lieben, tauchen und schnorcheln möchten. Aber auch für die Urlauber, die lange Strandspaziergänge vorziehen oder die Seele in der Hängematte baumeln lassen möchten, kommen hier auf ihre Kosten. Gerne arrangieren wir alles für Sie!
Wir sind die Experten für Ihre individuelle Reise nach Nicaragua. Sie träumen, wir setzen um.

Auch mit Kindern ist Costa Rica ein sicheres und abenteuerreiches Reiseland, bei unseren Familienreisen werden bei allen Familienmitgliedern die Augen leuchten.

Team Mavia