Luxusreisen Costa Rica. Costa Rica – wild und lässig. Unvergessliche Momente. Barfußluxus, aktiv und entspannt. Reisen wie Julia Malchow.

Der üppige Regenwald, das größte Netzwerk von Schutzgebieten findet sich in Zentralamerika und erstreckt sich über eine Größe von mehr als 1,2 Millionen Hektar. Die Highlands sind Herz und Seele Costa Ricas. Dieses fruchtbare und grüne Gebiet mit seinen hoch aufragenden Vulkanen im Norden und drohend hohen Bergen im Süden bildet den kulturellen und geographischen Mittelpunkt.

Weiterlesen

In der Karibik von Costa Rica gibt es eine geschützte Zone von unvergleichlicher Schönheit die in der Nähe der Stadt Siquirres beginnt und sich über etwa 25.000 Hektar bis zum Talamanca-Gebirge erstreckt. Dieses Gebiet bekannt als Pacuare, ist einer der wichtigsten Gebiete dieser Region. Die Nähe zu den Niederungen und die hohe Niederschlagsmenge sorgen dafür, dass die komplexen Lebenssysteme erhalten und eine außergewöhnliche, landschaftliche Schönheit bewahrt wird.Diese Schönheit bewundern Sie, indem Sie sich auf den 108 Kilometer langen Pacuare River, der die nördliche Grenze von Mittelamerika bildet, begeben.  Der  üppige, unberührte Regenwald, durch den sich der Pacuare schlängelt, lässt Sie in die Wildnis eintauchen. Begleitet von den besten Rafting-Profis Costa Ricas entdecken Sie im dichten Urwald Faultiere, Nasenbären, Ameisenbären, Brüllaffen, Schlangen, exotische Vögel wie Tukane und Papageien. Sogar Jaguare und Panther werden hin und wieder gesichtet.

Während der Fahrt passieren sie etwa 20 Wasserfälle. Stellen Sie sich drunter, lassen Sie das erfrischende Wasser über ihren Körper fließen und atmen Sie diese reine und frische Luft ein.Wandern Sie auf einem alten Pfad, der Cabécar-Route, die seit Generationen von den Ureinwohnern genutzt wird. Die Cabécar sind die größte Eingeborenengruppe, die in der abgelegenen Region Talamanca im Osten von Costa Rica zu Hause sind. Wagen sie diese etwas beschwerliche Wanderung über diesen beeindruckenden Pfad und besuchen Sie diesen großen „Familienclan“. Es wird sich lohnen! Sie erleben eine atemberaubend schöne Landschaft und erreichen schließlich die Cabéar-Gemeinde. Verbringen Sie hier unvergessliche Stunden mit faszinierenden Menschen und tauchen Sie ein in ihre Lebensweise.Wer die Einsam- oder Zweisamkeit sucht, verwöhnt sich mit einem Dinner auf einer in 60 Fuß hoch errichteten Plattform. Sie dinieren in einem von Mayas heilig angesehenen Baum und lauschen der Nacht. Hören wunderschönen Chören zu und beobachten nachtaktive Tier aus der Vogelperspektive. Im Anschluss besuchen Sie Tortuguero „Das Venedig der Tropen“. Per Boot oder Flugzeug erreichen Sie den abgelegendsten Teil Costa Ricas und erleben den Mirror Canal mit seinen perfekten Lichtreflexionen unternehmen eine Kanu-Tour in einem traditionellen Kanu oder machen sich per Motorboot auf die Suche nach Zwei- und Dreizehen Faultieren…

von Dezember bis April

ab 500,- € pro Person/pro Tag

ab 7 Tage

12 Stunden

HIGHLIGHTS

Erleben Sie einen Fluss der Sie in die unberührten Ursprünge der Regenwälder eintauchen lässt.
Wandern Sie auf majestätischen Bergkämmen
Besuchen Sie die Cabéar-Gemeinde und tauchen und erleben Sie ganz außergewöhnliche Menschen
Genießen Sie ein außergewöhnliches Dinner
Paddeln Sie in traditionellen Kanus und bewundern Sie die Dschungelbewohner
Eine Reise, auf der Sie die beeindruckende Vielfalt des Landes erleben

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.