Hiroshima ist die Hauptstadt der Region Chugoku und Heimat von über einer Million Einwohnern. Als die erste Atombombe am 6. August 1945 über Hiroshima abgeworfen wurde, wurde die Stadt weltweit für diese wenig beneidenswerte Unterscheidung bekannt. Die zerstörerische Kraft der Bombe war gewaltig und löschte fast alles innerhalb eines Radius von zwei Kilometern aus.

Weiterlesen

Nach dem Krieg wurden große Anstrengungen unternommen, um die Stadt wieder aufzubauen. Vorhersagen, dass die Stadt unbewohnbar sein würde, erwiesen sich als falsch. Zerstörte Denkmäler des historischen Erbes von Hiroshima, wie Hiroshima Castle und Shukkeien Garden, wurden rekonstruiert. In der Mitte der Stadt wurde ein großer Park gebaut und erhielt einen Namen, der die Bestrebungen der wiedergeborenen Stadt widerspiegeln sollte: Peace Memorial Park.

Heute ist Hiroshima eine moderne und blühende Stadt, die für ihr Essen bekannt ist. Versuchen Sie Okonomiyaki, das lokale Gericht, oder andere Köstlichkeiten wie Austern und Ahornblatt Gebäck. Die malerische Insel Itsukushima, besser bekannt als Miyajima, Shrine Island, ist nur eine kurze Fahrt mit der Fähre von Hiroshima entfernt und einen Besuch wert. Wenn sich die Fähre der Insel nähert, nehmen Sie sich Zeit, um das prächtige rote Torri-Tor zu bewundern, das auf dem Meer zu schweben scheint. Es gibt zahlreiche Tempel, Schreine und enge Kopfsteinpflastergassen zu erkunden.

Von März bis Mai –
von September bis November

ab — €

ab — Tage

— Stunden

MEHR REISEINSPIRATIONEN

Nur weil sie nicht auf unserer Website ist, bedeutet es nicht, dass wir Ihre Reise nicht “haben”.

Wir von unforgettable journeys planen individuell für Sie die Reise IHRES Lebens.